TV-News

An Fronleichnam zockt RTL Up

von

Die Fernsehstation kramt alte Episoden der hauseigenen «Bares für Rares»-Sendung heraus.

«Die Superhändler» liefen zuletzt im Dezember 2021 im RTL-Programm – mit sehr wenig Erfolg. Doch wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann muss eben der Sender zum Zuschauer kommen. Aus diesem Grund wiederholt die Fernsehstation RTL Up gleich sechs Episoden. An Fronleichnam, den 16. Juni, wird die Fernsehsendung mit sechs Folgen ab 12.30 Uhr wiederholt.

Die 12.30 Uhr-Episoden startet mit der quirligen Rosi der berühmten Jacob-Sisters. Als Moderator ist Sükru Pehlivan zu sehen, als Experten fungieren Antoine Richard, Markus Reinecke, Heidi Körner, Johanna Schultz, Thomas Käfer und Markus Siepmann. Bei RTL wurde die Ausgabe von «Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal» erstmals im Mai 2019 gesendet.

Zwischen 17.45 und 20.15 Uhr setzt die digitale Fernsehstation auf drei alte Geschichten von «Das Strafgericht», ehe die Primetime mit «Doctor’s Diary» gefüllt wird. Ab 22.00 Uhr gibt es eine Doppelfolge von «Magda macht das schon!» zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/134415
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Tatort - Das Mädchen, das allein nach Haus' geht»nächster ArtikelComic-Laden: ‚Alfred Hitchcock 1: Der Mann aus London‘
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung