US-Fernsehen

«Power Book IV: Force» geht weiter

von

Ein weiterer Spin-off von «Power» bekommt eine weitere Runde.

Das dritte Spin-off der Serie «Power» wurde nun offiziell verlängert. Starz hat eine zweite Staffel von «Power Book: IV: Force» bestellt. In der Serie kehrt Joseph Sikora als Tommy Egan zurück, der New York verlässt und in das Chicagoer Drogengeschäft verwickelt wird. In der Serie spielen außerdem Isaac Keys, Lili Simmons, Gabrielle Ryan, Shane Harper, Kris D. Lofton, Anthony Fleming III, Lucien Cambric und Tommy Flanagan.

"Die Fans haben Josephs Rückkehr als den kultigen Tommy Egan sehnsüchtig erwartet, und nach dem rekordverdächtigen Debüt der Serie war sofort klar, dass sie eine weitere Staffel mit ihm in dieser neuen Stadt sehen wollen", sagte Jeffrey Hirsch, Präsident und CEO von Starz. "Wir sind begeistert, Joseph wieder im «Power»-Universum zu haben und die Welt mit einem neuen Wandteppich von Machtspielern zu erweitern, die von unserer fantastischen Besetzung zum Leben erweckt werden."

Die Nachricht über die Verlängerung kommt ungefähr eine Woche nachdem der ausführende Produzent der Serie, Curtis "50 Cent" Jackson, auf Instagram seine Frustration über die fehlende Verlängerung der zweiten Staffel der Serie gepostet hat. "Sie haben High Town verlängert und FORCE ist die Show mit den höchsten Einschaltquoten, aber sie haben sie in der Schwebe", schrieb Jackson in einem Post.

Kurz-URL: qmde.de/132992
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWarner Bros. wirbelt den Filmkalender durcheinandernächster ArtikelNetflix produziert dritte «Vikings: Valhalla»-Staffel
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Sebastian Schmitt

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung