US-Fernsehen

Ryan Seacrest verlängert seinen Silvester-Vertrag

von

Der beliebte Moderator wird auch weiterhin die Gala bei ABC moderieren.

Der ehemalige «American Idol»-Moderator Ryan Seacrest hat einen neuen Vertrag mit MRC Live and Alternative abgeschlossen, um die Sendung «Dick Clark’s New Year’s Rockin‘ Eve» zu produzieren und moderieren. In wenigen Tagen wird Seacrest bereits das 17. Mal durch die Gala führen, die das 50. Mal ausgestrahlt wird. Die Gala beginnt um 20.00 Uhr bei ABC.

"Es war ein Privileg, die letzten 17 Jahre damit zu verbringen, das neue Jahr am Times Square mit Freunden persönlich und zu Hause einzuläuten", sagte Seacrest in einer Erklärung. "Ich freue mich darauf, die Traditionen fortzusetzen und neue Erinnerungen zu schaffen, wenn wir das nächste Kapitel aufschlagen. Ich bin dankbar dafür, dass ich jedes Jahr das tun kann, was ich liebe, und mit den besten Teams von MRC und ABC an diesem jährlichen Event zusammenarbeiten kann."

Liza Koshy wird neben Seacrest vom Times Square aus moderieren. Billy Porter ist Co-Moderator aus New Orleans, während Ciara als Co-Moderatorin aus L.A. neben DJ D-Nice zurückkehrt. Jessie James Decker fungiert als Powerball-Korrespondent. Schauspielerin Roselyn Sanchez wird als Co-Moderatorin des ersten spanischsprachigen Countdowns der Serie aus Puerto Rico berichten.

"Ryan ist ein einzigartiges Talent. Seine ungebrochene Leidenschaft für Unterhaltung, gepaart mit seinem profunden Wissen über Wirtschaft, Popkultur und Publikum, machen Ryan zu einem der produktivsten Talente der Branche", sagte Adam Stotsky, Präsident von MRC Live & Alternative. "In diesem Jahr, in dem wir das 50-jährige Jubiläum von «Dick Clark's New Year's Rockin' Eve With Ryan Seacrest» feiern, ist MRC begeistert, unsere Partnerschaft mit Ryan zu verlängern, der Jahr für Jahr wesentlich zum Vermächtnis und zur Dominanz der Show beigetragen hat."

Kurz-URL: qmde.de/131389
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelStarke Schwankungen beim «heute journal update»nächster ArtikelMegan Thee Stallion bekommt Netflix-Deal
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung