US-Fernsehen

Randall Park macht bei Netflix-Comedy mit

von

Die Serie von Vanessa Ramos dreht sich um die Videothek Blockbuster Video.

Das Ende von Blockbuster Video wird verfilmt: Randall Park soll die Hauptrolle in der zehn-teiligen Comedy-Serie namens «Blockbuster» spielen. Das Format kommt von der Autorin und ausführenden Produzentin Vanessa Ramos («Superstore», «Brooklyn Nine-Nine»). David Caspe («Happy Endings», «Black Monday») und Jackie Clarke («Superstore», «Happy Endings») fungieren ebenfalls als Drehbuchautoren und ausführende Produzenten. John Davis und John Fox sind über Davis Entertainment auch ausführende Produzenten. Universal Television ist das Studio.

Die Single-Cam-Serie wird als Ensemble-Komödie beschrieben, die im letzten Blockbuster Video in Amerika spielt. Sie erforscht, was es braucht – und genauer gesagt, wen es braucht – damit ein kleines Unternehmen trotz aller Widrigkeiten erfolgreich sein kann.

"Zu sagen, dass es ein wahrgewordener Traum ist, eine Serie über einen Ort zu machen, den ich liebe, mit meinen Freunden Jackie und David und Randall Park als Star, ist irgendwie eine Untertreibung", sagte Ramos. "Ich könnte Jim und Megan von Universal nicht dankbarer sein, dass sie dieses Projekt vom ersten Tag an unterstützt haben, und Tracey, Andy und dem ganzen Team von Netflix, dass sie mit so vielen verrückten Witzen an Bord sind."

"Als Vanessa und David das erste Mal zu uns kamen und diese Idee für eine Comedy-Serie mit uns teilten, waren wir sofort begeistert", sagte Tracey Pakosta, Leiterin der Comedy-Abteilung bei Netflix. "Dies ist letztlich die Geschichte einer engagierten Gruppe von Mitarbeitern mit viel Herz. Und jetzt, wo der urkomische Randall Park für die Hauptrolle unterschrieben hat, ist es ein Kinderspiel."

Kurz-URL: qmde.de/130812
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue Emmy-Gala für Kinder und Familiennächster ArtikelUSA Network beendet «The Sinner»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung