Quotencheck

«Paula kommt – Sex und Gute Nacktgeschichten»

von   |  1 Kommentar

Die elfte Staffel des Formats wurde in den vergangenen Wochen bei sixx ausgestrahlt.

Der Mittwochabend ist seit Monaten in der Hand von Susanne Frömel, die unter ihrem Künstlernamen diverse Formate moderiert. Zuletzt strahlte der Frauensender «Paula kommt – Wir haben Sex», «Paula kommt … am Telefon» und sechs neue Folgen von «Paula kommt – Sex und gute Nacktgeschichten» aus.

Die Premiere der elften Staffel erfolgte am 7. April 2021 um 22.15 Uhr mit dem Thema „Erotikmodel und Unternehmerin – Ich bin jetzt mein eigener Chef“. Paula Lambert sprach mit Erotikmodel Bonny Lang, die mit der Plattform OnlyFans rund 20.000 Euro pro Monat verdient. 0,25 Millionen Zuschauer interessierten sich für das Thema und verhalfen dem Sender zu 1,1 Prozent Marktanteil. Mit 0,16 Millionen Umworbenen sicherte man sich mit der Produktion 2,3 Prozent.

Weniger spannend war sieben Tage später „Anonymer Sex – Der Reiz des Unbekannten“, das Thema erlangte nur 0,17 Millionen Zuschauer, wovon 0,06 Millionen zu den Umworbenen gehörten. Die Marktanteile lagen bei 0,7 Prozent beim Gesamtpublikum und 0,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Auch „Objektophilie – Verliebt in ein Flugzeug“ lockte keine Scharen an. Erneut wurden 0,17 Millionen Zuschauer ermittelt, der Marktanteil lag bei 0,8 Prozent. Immerhin fuhr man mit 0,07 Millionen aus der Zielgruppe 1,2 Prozent Marktanteil ein.

Tobias und seine Verlobte Michelle standen bei „Sex und Tourette – Leben und Lieben mit den Tics“ im Mittelpunkt. Die Episode wollten nur 0,09 Millionen Zuschauer sehen, der Marktanteil lag bei 0,4 Prozent. Bei den jungen Zuschauern fuhr man enttäuschende 0,7 Prozent Marktanteil ein. Deutlich gefragter war am 5. Mai die Ausgabe zum Thema „Hauptberuf: Sextoy-Tester – Was Profis empfehlen und was nicht“, die Sendung lockte 0,20 Millionen Zuschauer an. Der Marktanteil belief sich sowohl bei allen als auch bei den jungen Zuschauern auf 1,0 Prozent.

Die finale Ausgabe „AstroSex – Guter Sex steht in den Sternen“ enttäuschte mit 0,5 Prozent bei den jungen Zuschauern. Nur 0,03 Millionen 14- bis 49-Jährige wollten die Episode sehen. Insgesamt wurden 0,11 Millionen Zuschauer ermittelt, der Marktanteil lag bei einem halben Prozentpunkt.

Die elfte «Paula kommt – Sex und Gute Nacktgeschichten»-Staffel holte im Durchschnitt 0,17 Millionen Zuschauer und sorgte für 0,8 Prozent. Mit 0,07 Millionen Umworbenen und einem Marktanteil von 1,1 Prozent riss man zwar keine Bäume aus, aber die Kosten der Produktion sind überschaubar. Außerdem werden die Episoden sehr häufig bei sixx und Sat.1 wiederholt.

Kurz-URL: qmde.de/126938
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKommerzielle Nutzung: DAZN bringt Business-Lösung auf den Marktnächster Artikel«Loving Her»: ZDFneo findet Sendetermin
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Torsten.Schaub
25.05.2021 15:25 Uhr 1
Häufig bei Sat.1???
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung