US-Fernsehen

ABC vertraut «Big Sky»

von

Das Verbrecher-Drama kommt auch in der nächsten Saison zurück.

Der Fernsehsender ABC machte Nägel mit Köpfen und verlängerte «The Big Sky» für eine zweite Staffel. Produzent der Serie, Elwood Reid, wird Showrunner der zweiten Staffel, er arbeitete zuletzt für «The Bridge» und «Hawaii Five-0». David E. Kelley, der die erste Serie betreute, zieht sich etwas zurück.

«Big Sky» basiert auf den "The Highway"-Büchern von C.J. Box. Darin spielen Katheryn Winnick als Jenny Hoyt und Kylie Bunbury als Cassie Dewell. In der Serie müssen sich die beiden zusammentun, um nach zwei Schwestern zu suchen, die von einem LKW-Fahrer auf einem abgelegenen Highway in Montana entführt worden sind. Doch als sie entdecken, dass dies nicht die einzigen Mädchen sind, die in der Gegend verschwunden sind, müssen sie einen Wettlauf gegen die Zeit starten, um den Killer zu stoppen, bevor eine weitere Frau entführt wird.

Kelley hat die Serie entwickelt und fungiert zusammen mit Reid und Ross Fineman als ausführender Produzent. 20th Television produziert in Zusammenarbeit mit A+E Studios. Reid wird von TFC Management, WME und David Colden vertreten.

Kurz-URL: qmde.de/126618
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMichael Hirst schreibt «Billy the Kid»nächster ArtikelEva Longoria findet ihre Hauptdarsteller
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Surftipps

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Werbung