US-Fernsehen

Conan O’Brien macht im Juni Schluss

von

Das Aus der TBS-Show war schon lange geplant.

Der US-Komiker Conan O’Brien hat nun das Ende seiner Show bekannt gegeben. «Conan» wird das letzte Mal am 24. Juni 2021 bei TBS ausgestrahlt. Doch O’Brien wird das WarnerMedia-Haus nicht verlassen, sondern wird neue Sendungen für den Streamingdienst HBO Max entwickeln. Zudem sind weiterhin «Conan Without Borders»-Specials für den linearen Sender geplant.

"1993 gab mir Johnny Carson den besten Rat meiner Karriere: 'Geh so schnell wie möglich zu einer Streaming-Plattform'", sagte O'Brien im vergangenen Jahr, als der Wechsel erstmals angekündigt wurde. "Ich bin begeistert, dass ich weiterhin tun kann, was auch immer ich auf HBO Max tue, und ich freue mich auf ein kostenloses Abonnement."

"Conan" wurde bis 2018 als nächtliche, einstündige Sendung ausgestrahlt; 2019 wurde sie auf eine halbe Stunde ohne Studioband und Pultbereich umgestaltet. Letztes Jahr, zu Beginn der Corona-Pandemie, verlagerte sich die Show in O'Briens Haus und zog dann im Sommer ohne Studiobesetzung ins Coronet Theatre in Los Angeles um.

"28 Jahre sind eine monumentale Leistung im Late-Night-Fernsehen", sagte Brett Weitz, General Manager für TNT, TBS und truTV, letztes Jahr. "Wir sind unglaublich stolz auf die bahnbrechende Arbeit, die Conan und sein Team in den 10 Jahren bei TBS geleistet haben und freuen uns, dass wir seine Präsenz mit den «Conan Without Borders»-Specials weiterhin auf unserem Sendeplatz haben werden. Wir feiern seinen Erfolg und freuen uns, ihn in unserer WarnerMedia-Familie wachsen zu sehen."

Kurz-URL: qmde.de/126576
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «9-1-1 Notruf L.A.»nächster ArtikelDiscovery+ plant erste Scripted-Serie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung