Primetime-Check

Mittwoch, 31. März 2021

von

Wie viele Zuschauer sahen die Niederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen Nordmazedonien? Und wie schlug sich das verlängerte Spezial von «Joko & Klaas Live», welches sich der Pflege widmete?

Am Mittwochabend begann die Primetime im Ersten mit einem «ARD extra: Die Corona-Lage». Der Sender sicherte sich hier vor 4,04 Millionen Zuschauern einen guten Marktanteil von 13,8 Prozent. Bei der jüngeren Zuschauerschaft schalteten 0,75 Millionen Menschen ein, sodass starke 10,6 Prozent eingefahren wurden. Für das Historiendrama «Lotte am Bauhaus» blieben schließlich 2,56 Millionen Fernsehende dran, was einer annehmbaren Quote von 8,3 Prozent entsprach. Bei einem Publikum von 0,36 Millionen 14- bis 49-Jährigen erreichte der Sender einen mauen Marktanteil von 4,5 Prozent. Das ZDF strahlte eine Ausgabe von «Aktenzeichen XY-Spezial: Vorsicht, Betrug!» aus und fuhr gute 15,3 Prozent Marktanteil bei einem Publikum von 4,72 Millionen Menschen ein. Bei den jüngeren Fernsehenden lag die Sehbeteiligung mit 0,96 Millionen Zuschauern bei hervorragenden 12,0 Prozent. Mit dem «heute journal» sank die Reichweite auf 3,95 Millionen Fernsehende und der Sender erzielte noch überdurchschnittliche 13,7 Prozent. Mit 0,95 Millionen Interessenten sowie einer Quote von 12,2 Prozent kam auch bei den Jüngeren ein starkes Ergebnis zustande.

RTL zeigte zunächst ein «RTL Aktuell Spezial» und erreichte 2,07 Millionen Fernsehende sowie 0,58 Millionen Umworbene. Hier wurden annehmbare Werte von 7,1 und 8,3 Prozent Marktanteil ermittelt. Bei der deutschen Niederlage gegen Nordmazedonien schalteten bis zu 7,29 Millionen Zuschauer ein, was überragenden 27,3 Prozent Marktanteil entsprach. 2,04 Millionen Jüngere bedeuteten ebenfalls eine herausragende Quote von 28,4 Prozent. Sat.1 hatte die Comedyshow «Reingelgt – Die lustigen Comedy-Fallen weltweit» im Programm und lockte ein Publikum von 0,97 Millionen Neugierigen, was niedrige 3,2 Prozent bedeutete. 0,28 Millionen Umworbene fuhren ebenfalls ein ernüchterndes Ergebnis von 3,6 Prozent ein.

Bei ProSieben weitete «Joko & Klaas LIVE» die Sendezeit von 15 Minuten auf den ganzen Abend aus und überzeugte so im Durchschnitt 0,73 Millionen Fernsehende. Der Sender verbuchte somit einen guten Marktanteil von 4,4 Prozent. Bei den 0,53 Millionen Werberelevanten wurde eine hohe Quote von 12,2 Prozent gemessen. Bei RTLZWEI lief eine Folge der Dokusoap «Prominent und obdachlos», die mit 0,58 Millionen Zuschauern mäßige 1,9 Prozent einfuhren. 0,23 Millionen Umworbene bedeuteten ebenfalls nur maue 3,0 Prozent Marktanteil.

Kabel Eins zeigte den Thriller «12 Monkeys», für welchen sich 0,67 Millionen Filmfans interessierte. Hier wurde ein akzeptables Ergebnis von 2,4 Prozent ermittelt. 0,24 Millionen 14- bis 49-Jährige verbuchten eine niedrige Sehbeteiligung von 3,3 Prozent. VOX schnitt mit der Komödie «Das schönste Mädchen der Welt»  ebenfalls nicht sehr gut ab, denn es schalteten nur 0,88 Millionen Fernsehende ein. Die Quote lag somit bei schwachen 2,9 Prozent. Bei den 0,38 Millionen Jüngeren wurde ein mauer Marktanteil von 4,8 Prozent erzielt.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/125951
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKinostart von «Mortal Kombat» und «Venom 2» verschobennächster ArtikeleSports schon bald fester Bestandteil der deutschen Vereinskultur?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung