US-Fernsehen

USA setzt «Queen of the South» ab

von   |  3 Kommentare

Bereits nach fünf Staffel landet die Serie auf dem Fernsehfriedhof.

Das Comcast-Unternehmen USA Network trennt sich von seiner Serie «Queen of the South». Im August 2019 wurde die Serie für eine fünfte Staffel verlängert, die Dreharbeiten mussten allerdings mit dem Ausbruch von Corona unterbrochen werden. Die neuen Folgen werden ab 7. April bei dem Sender debütieren.

"Wir könnten nicht stolzer auf unsere gesamte Besetzung und Crew sein, die uns auf dieser großartigen Reise begleitet hat", so die ausführenden Produzenten Dailyn Rodriguez, Ben Lobato und David Friendly. "«Queen of the South» begann mit den Dreharbeiten in Mexico City, brachte uns an ferne Orte wie Malta und Kolumbien und landete schließlich in New Orleans. Wir können es kaum erwarten, die explosive letzte Staffel mit unseren treuen Fans zu teilen. Und natürlich hätten wir diese Show nicht ohne die talentierte und unermüdliche Alice Braga machen können, die unsere Königin zum Leben erweckt hat."

«Queen of the South» wird von 20th Television und UCP koproduziert. Friendly fungiert als ausführender Produzent neben den ausführenden Produzenten und Co-Showrunnern Rodriguez und Lobato. Braga ist ebenfalls ausführender Produzent.

Mehr zum Thema... Queen of the South
Kurz-URL: qmde.de/125367
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSängerin Brandy unterschreibt bei «Queens»nächster ArtikelCBC beendet «Kim’s Convience»
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
09.03.2021 08:47 Uhr 1
So ein verdammter Mist!!!
TorianKel77
09.03.2021 09:13 Uhr 2
Mmmm :slight_frown: ich hoffe nur, dass war während der Produktion schon bekannt und man endet vernünftig :thinking: es gab ja einige Zukunfts-Szenen die man theoretisch referenzieren müsste um den Kreis zu schließen. Sonst empfände ich es als vermurkst.. wobei Braga ein paar Set-Photos gepostet hat bei denen ich an die Szenen dachte also vielleicht passt es ja :upside_down_face:
Nr27
09.03.2021 12:26 Uhr 3
Blöder Mist, eine meiner absoluten Lieblingsserien!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Surftipps

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Werbung