TV-News

Sky zeigt zweiteiliges Tiger-Woods-Porträt

von

Die HBO-Dokumentation zeigt den Aufstieg, Fall und das Comeback eines der besten Golfer aller Zeiten.

Erst vor wenigen Tagen war der Golfer Tiger Woods in einen Autounfall involviert, weswegen er noch immer im Krankenhaus verweilt. Er hatte sich in seinem Auto mehrfach überschlagen, ob er je wieder Golf spielen kann, ist noch immer fraglich. Dabei sind seine Fähigkeiten unbestritten. Er konnte als einziger Golfspieler überhaupt alle vier Majors in Serie gewinnen – und das im Alter von nur 25 Jahren. In seiner Karriere verdiente er so viel Geld, dass nur eine Sport-Legende ihn übertrumpfen konnte: Michael Jordan, dessen Legendenstatus ebenfalls unbestritten ist.

Doch die Karriere des Ausnahmegolfers war nicht nur rosig. Vom Boulevard ausgeschlachtete Affären, Verletzungen, chronische Schmerzen sowie Medikamentenmissbrauch führten privat wie auch sportlich zu einem harten Absturz. Doch eine Legende wäre keine Legende, wenn sie nicht ein triumphales Comeback ihr Eigen nennen könnten. 2019 gewann Woods 22 Jahre nach seinem ersten Triumph des Masters in Augusta und feierte seinen insgesamt 15. Major-Sieg. Sky kündigte nun an die zweiteilige HBO-Dokumentation «Tiger» am Montag, 29. März, ab 20:15 Uhr auf Sky Atlantic HD zu zeigen.

Mit bisher unveröffentlichtem Archivmaterial und Interviews mit Geliebten, Freunden und Weggefährten zeichnen die Regisseure Matthew Heineman und Matthew Hamachek in «Tiger» ein intimes Porträt der Sportikone Tiger Woods und zeigen die Hintergründe des Aufstiegs, des Falls und des Comebacks des Ausnahmeathleten. Es kommen unter anderem sein ehemaliger Caddy Steve Williams und Golflegende Sir Nick Faldo zu Wort. Neben der Ausstrahlung Ende März zeigt Sky die Doku auch im Rahmen des „Dein Doku Donnerstag“ den Film auf Sky Sport 1 am 1. April. Neben zahlreichen Wiederholungen des Zweiteilers auch im Umfeld der Live-Übertragungen des Masters 2021 (8. bis 11. April live und exklusiv bei Sky Sport), steht «Tiger» über Sky Q, Sky Go und Sky Ticket auch auf Abruf zur Verfügung. Der Film wurde von HBO Sports und Jigsaw Productions in Verbindung mit Our Time Projects produziert.

Kurz-URL: qmde.de/125378
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 8. März 2021nächster Artikel«GZSZ»: Größer - Bunter - Schöner - Das Außenset
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Surftipps

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Werbung