TV-News

«RTL Aktuell Spezial» zum dritten Mal in dieser Woche

von

Erneut nimmt der Kölner Sender um 20:15 Uhr eine Sonderprogrammierung vor.

Nachdem am Mittwochabend um 20:15 Uhr nichts Spruchreifes zu vermelden war, begrüßt auch am Donnerstag Moderator Maik Meuser die Zuschauer zu einem «RTL Aktuell Spezial» und verschiebt somit das RTL-Programm um etwa eine Viertelstunde. Diesmal soll tatsächlich auf die neuen Beschlüsse der Mittwochs-Konferenz zwischen Bund und Ländern eingegangen werden. Meuser spricht dazu mit Vertretern der Politik.

Außerdem beleuchten Reporter die Lage in Norddeutschlands größtem Freizeitpark und gehen der Frage nach, ob ein Osterurlaub möglich sein wird. «RTL Aktuell Spezial: Corona-Krise – Lockern mit Notbremse» ist damit bereits die dritte Sonderberichterstattung in der Primetime diese Woche.

Am Montag und wie erwähnt am Mittwoch wurden ebenfalls die Auswirkungen der Corona-Pandemie behandelt. Am Montag war das Thema „Zwischen Hoffnung und Sorge“ ausgesprochen erfolgreich, denn es schalteten 3,80 Millionen Zuschauer ein. Am Mittwoch war die Konkurrenz dagegen weitaus größer, denn Das Erste, ZDF und Sat.1 lieferten ebenfalls ausführliche Berichterstattungen, weshalb RTL nur 2,76 Millionen verfolgten. In der Zielgruppe hielten sich die Ergebnisse recht konstant bei 1,56 und 1,57 Millionen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren. Die Marktanteile lagen bei 16,8 Prozent am Montag und 16,9 Prozent am gestrigen Abend. Am heutigen Donnerstag sendet RTL dann aber wieder ohne Nachrichtenkonkurrenz. Sowohl Das Erste als auch das ZDF haben bislang noch keine Sondersendungen angekündigt.

Kurz-URL: qmde.de/125287
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix möchte junge Filmemacherinnen fördernnächster ArtikelQuotencheck: «Quizduell»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung