Kino-News

Joseph Gordon-Levitt ist bei «Pinocchio» dabei

von

Cynthia Erivo wurde als blaue Fee gecastet.

Die Arbeiten an der Live-Action-Verfilmung von «Pinocchio» schreiten voran. Jospeh Gordon-Levitt wird die Stimme von Jiminy Cricket übernehmen, während Cynthia Erivo die Blaue Fee verkörpern wird. Sie gesellen sich zu einer Besetzung, zu der auch Tom Hanks als Geppetto und Luke Evans als der Kutscher gehören.

Außerdem wird Benjamin Evan Ainsworth, der zuvor in «Flora and Ulysses» mitspielte, die Stimme von Pinocchio übernehmen, der Puppe, die davon träumte, ein echter Junge zu werden. Keegan-Michael Key ist die Stimme von Honest John und Lorraine Bracco ist die Stimme von Sofia, der Möwe, einer neuen Figur.

Zu Gordon-Levitts Credits gehören «The Dark Knight Rises», «Lincoln» und «Looper». Kürzlich spielte er die Hauptrolle in Aaron Sorkins «The Trial of the Chicago 7». Erivo ist eine Tony-Gewinnerin für "The Color Purple" und wurde kürzlich für einen Oscar für ihre Arbeit in «Harriet» nominiert.

Kurz-URL: qmde.de/125262
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKrimi-Wiederholung im ZDF deutlich vor DFB-Pokalnächster ArtikelSony schickt «Peter Rabbit 2» früher in die Kinos
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung