US-Quoten

«The Bachelor»: Nächster Höchstwert bei den jungen Zuschauern

von

FOX schlug sich mit seinen «9-1-1»-Serien weiterhin sehr gut.

Am Montagabend war «The Bachelor» vom US-Network ABC die erfolgreichste Sendung. 5,3 Millionen Zuschauer ab zwei Jahren verfolgten die zweistündige Liebessendung, die bei den jungen Erwachsenen ein Rating von 1,4 Prozent holte. Somit war man zum fünften Mal in Folge die erfolgreichste Sendung zum Start der Woche. Die Staffel mit Matt James hat es bereits geschafft, die Zuschauerzahlen drei Wochen in Folge zu steigern.

Neue Folgen von «9-1-1» und «9-1-1: Lone Star» waren beim Gesamtpublikum ein Renner. Die Serien verzeichneten 6,49 sowie 5,98 Millionen Zuschauer. Bei den jungen Zuschauern hatte FOX mit 0,9 und 0,8 Prozent nur das Nachsehen.

«Ellen’s Game of Games» erreichte bei NBC 3,32 Millionen Zuschauer, bei den Werberelevanten fuhr man nur ein Rating von 0,6 Prozent ein. Dieser Wert wurde auch bei «The Wall» gehalten, die Reichweiten gingen allerdings auf drei Millionen Zuschauer zurück.

Kurz-URL: qmde.de/124558
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelYouTube-Umsätze treiben Alphabet annächster Artikel«Jeopardy!»: Zahlreiche Stars übernehmen das Zepter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung