Quotennews

Krimi-Ware bleibt weiter gefragt: «Neben der Spur» holt über acht Millionen

von   |  2 Kommentare

Wenn derzeit ein Krimi läuft, schaltet der Deutsche ein. Diesem Mantra blieben sich die Zuschauer auch an diesem Montag treu und hievten «Schließe deine Augen» auf den ersten Platz.

Der Name war nicht Programm – jedenfalls nicht bei den Quotenergebnissen. Denn «Neben der Spur – Schließe deine Augen» hielt das zuletzt so hohe Krimi-Niveau bei den öffentlich-rechtlichen Sendern. Zuletzt gab es Ende April 2020 einen Film aus der «Neben der Spur»-Reihe zu sehen. Damals schalteten 5,84 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ein. Diesmal wollten 8,07 Millionen Ulrich Noethen als Joe Jessen sehen. So waren statt der guten 17,3 Prozent Marktanteil satte 24,1 Prozent insgesamt möglich. Bei den 14- bis 49-Jährigen saßen 0,96 Millionen vor dem Fernseher, hier lag die Quote bei tollen 10,6 Prozent – einmal mehr grandiose Zahlen für einen ZDF-Krimi.

Am Vorabend feierte «SOKO Potsdam» einen weiteren Erfolg. Das Krimi-Format konnte zwar nicht ganz an die Ausgabe von vor sieben Tagen anknüpfen doch blieb weiterhin stabil bei über vier Millionen Sehern. Um 18:05 Uhr schalteten 4,23 Millionen das ZDF ein. Somit holte der Mainzer Sender 17,4 Prozent Marktanteil. Bei den Jüngeren sahen allerdings nur 0,28 Millionen zu, der Marktanteil belief sich auf ausbaufähige 5,2 Prozent.

Um 22:15 Uhr zeigte die öffentlich-rechtliche TV-Station «Sicario» mit Emily Blunt und Benicio Del Toro. Der Thriller von 2015 behielt noch 2,54 Millionen Zuschauer, wovon 0,40 Millionen jünger waren. Die Einschaltquoten betrugen solide 13,8 beziehungsweise sehr gute 8,0 Prozent. Zuvor informierte das «heute journal» 5,69 Millionen Interessierte. Damit markierte man 19,2 Prozent insgesamt und 10,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/124353
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDemi Lovato spielt die Hauptrolle in neuer NBC-Comedynächster ArtikelAbschiedsspiel des DHB bleibt mau – «Hart aber fair» freut sich über Quotenzuwachs
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
second-k
27.01.2021 01:41 Uhr 1
Hört endlich auf, am Anfang eines Artikels immer die Quoten der letzten Sendung anstelle der aktuellen aufzuzählen. Was soll das?



Die interessante Information wäre hier gewesen, dass es einmal mehr auch für diese Reihe einen neuen Bestwert bedeutet. Der alte Rekord wurde gerade pulverisiert. Der lag bei rund 6,6 Millionen.
Fabian
28.01.2021 08:12 Uhr 2
Aaaaah, second-k. Der alte Miesepeter.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung