TV-News

«Warrior»: Zweite Staffel bei Sky

von

Über den Sender Sky Atlantic kommen zehn neue Folgen der Martial-Arts-Serie «Warrior» ab dem 18. Dezember. Die Folgen werden auch über Sky Ticket oder Sky Q abrufbar sein.

Die zweite Staffel «Warrior» kommt ab dem 18. Dezember, wahlweise auf Deutsch oder im Original, immer freitags ab 20:15 Uhr zurück zu Sky Atlantic. Zum Sendetermin können sich Fans dann stets über eine Doppelfolge freuen, welche auch via Sky Ticket oder Sky Q abrufbar sein wird. Die düstere Kung-Fu-Serie basiert auf der Legende Bruce Lee und spielt während der brutalen Tong-Kriege in San Franciscos Chinatown.

Im Zentrum der Handlung steht Ah Sahm, gespielt von Andrew Koji, welcher ein regelrechtes Wunderkind der Kampfkünste ist und unter mysteriösen Umständen von China nach San Francisco emigrierte. Sich seiner Kräfte bewusst werdend wird Ah Sahm zum Axtmann für die Hop Wei, eine der mächtigsten sogenannten Tongs, eine chinesische Familie des organisierten Verbrechens. In der zweiten Staffel taucht die Serie tief in die Rivalitäten der Tongs, inmitten der wachsenden anti-chinesischen Stimmung in San Francisco ein.

Aufhänger der Serie von "Bashee"-Macher Jonathan Tropper ist die Begegnung von westlicher und östlicher Kultur im späten 19. Jahrhundert. Dabei verschmelzen Martial Arts, Historiendrama, Abenteuer und Western zu einer außergewöhnlichen Mischung. Für Szene-Kenner dürfte das Konzept kein neues sein, denn bereits Anfang der 1970er-Jahre plante Kung-Fu-Legende Bruce Lee eine Serie mit zum Verwechseln ähnlichen Eigenschaften. Nur wurde die Idee damals vom Studio abgelehnt und gut 50 Jahre später steht nun «Warrior» auf dem Programm. Lees Tochter Shannon sieht die Serie aber nicht als gestohlen an, sondern eher als Wiedergutmachung, welche die Ideen ihres Vaters in eine epische, horizontale Erzählweise mit komplexen Handlungsbögen versieht.

Kurz-URL: qmde.de/123600
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBei Sportdeutschland.TV gibt es die Handball-WM nur gegen Bezahlungnächster Artikel«Sebastian Pufpaff - Noch nicht Schicht!»: Neue Folgen im neuen Jahr
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung