TV-News

DMAX (er)füllt wieder «Männer(t)räume»

von

Und das weiterhin ohne Binford-Sponsoring: DMAX erbaut bald Männer-Gyms, Männerhöhlen und mehr.

2018 startete DMAX eine deutsche Eigenproduktion, auf die Heimwerkerkönig Tim Taylor stolz wäre: «Männer(t)räume». In dem Format bauen und gestalten die Handwerker-Profis Hasso und Max Wohnungen, Zimmer und Mini-Häuslein, die perfekt auf die Vorlieben der Männer zugeschnitten sind, die es sich darin hübsch machen wollen. Doch auch ein Outdoor-Gym mit selbst konstruierten Hanteln und Maschinen gehört zu den Projekten des Duos.

Nun kündigt DMAX die zweite Staffel der «Männer(t)räume» an. Die Ausstrahlung erfolgt ab dem 5. Mai 2020, immer dienstags um 22.15 Uhr, exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung auf DMAX, DMAX.de und joyn. Produziert wird das Format im Auftrag von Discovery Deutschland unter der Leitung von Axel Stegmaier, Director Production & Development und Producer Georg Schierl von der KG Media Factory.

Die neue Staffel umfasst acht Episoden, in denen mit Know-how und Leidenschaft aus Wunschvorstellungen wieder Realität wird. Wie wird aus einem langweiligen Zimmer ein cooler Partyraum, in dem man bis in die Morgenstunden feiern kann, und wie konstruiert man eine Männerhöhle am See? Max und Hasso zeigen, wie es geht, und zimmern ihrer Kundschaft einzigartige Rückzugsorte auf den Leib …

Mehr zum Thema... TV-Sender DMAX Männer(t)räume
Kurz-URL: qmde.de/116742
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUpdate! «Black Widow»: Fällt der nächste große Kinostart?nächster ArtikelZur Eindämmung der Corona-Pandemie: Alle Kinos müssen schließen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung