US-Fernsehen

«Shining Vale»: «Friends»-Star Courteney Cox steigt bei Horror-Comedy ein

von

Zunächst einmal entsteht jedoch nur eine Pilotfolge für den US-Bezahlsender Starz.

Es werden geschäftige Monate für Courteney Cox: Die Schauspielerin, die in Staffel elf von «Modern Family» als Gaststar vorbeischaut und demnächst in einem «Friends»-Reunion-Special zu sehen sein wird, hat sich ein weiteres Projekt geangelt. Wie 'Variety' vermeldet, übernimmt Courteney Cox die Hauptrolle in der Pilotfolge zu einer potentiellen neuen Starz-Serie namens «Shining Vale». Bei dem Format handelt es sich um eine Horror-Comedyserie mit halbstündigen Episoden. Im Mittelpunkt von «Shining Vale» steht eine dysfunktionale Familie, die aus der Großstadt auszieht, um in einem gemütlichen Heim auf dem Land neu anzufangen. Doch dieses Haus war zuvor der Schauplatz grauenvoller Dinge.

Auch nach dem Einzug der Familie bleibt das Haus ein seltsamer Ort – doch nur der ehemalige Wildfang Pat (gespielt von Courtney Cox) bemerkt dies, weshalb sie die Theorie aufstellt, dass sie entweder depressiv ist und daher Dinge nicht wahrnimmt wie alle anderen oder aber von einer übernatürlichen Kraft besessen ist.

Auch sonst geht es der Autorin eines extrem erfolgreichen, derben Buches nicht gut: Seit 17 Jahren grübelt sie über ihren zweiten Roman nach, im Bett läuft gar nichts mehr und ihre Teenager-Kinder hassen sie. Obendrein geben sie sich mit nahezu boshaften Gleichaltrigen ab ... Der «Shining Vale»-Pilot wurde von Jeff Astrof geschrieben, die Story stammt von ihm und Sharon Horgan. Dearbhla Walsh inszeniert die Folge, als Produktionsfirmen fungieren Warner Bros. Television und Lionsgate Television.

Kurz-URL: qmde.de/116305
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach stattlichem US-Start: Blumhouse schließt Zwei-Jahres-Vertrag mit dem «Der Unsichtbare»-Regisseurnächster ArtikelSilbereisens «Traumschiff»: Ostern geht’s nach Marokko
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung