TV-News

Rudi Dolezal mit Maffay-Doku bei RTLZWEI

von

Mitte Dezember setzt RTLZWEI am Samstagabend zur besten Sendezeit auf eine ungewöhnliche Programmfarbe.

Überraschung bei RTLZWEI: Der Privatsender wird Mitte Dezember am Samstagabend nicht wie üblich auf Film- oder Serienware setzen, sondern eine zwei Stunden lange Musiker-Dokumentation ins Programm nehmen. Am Samstag, 14. Dezember 2019 läuft ab 20.15 Uhr «Peter Maffay: Für immer jung - Ein Film von Rudi Dolezal». Der international agierende Regisseur habe Senderangaben zufolge Maffay zwei Jahre lang begleitet.

Der österreichische Filmemacher, der bereits mit Showgrößen wie Queen, Falco oder Whitney Houston zusammengearbeitet hat, zeigt Maffay in seiner Doku nicht nur als Musiker sondern auch als politischen Aktivist, als Gründer einer Stiftung für traumatisierte Kinder und als Erfinder von „Tabaluga“. Dabei gewähre er auch private Einblicke in sein Leben .

Am 14. Dezember wird RTLZWEI somit also erst ab 22.15 Uhr auf Filmware setzen; dann läuft der Streifen «The Company You Keep - Die Akte Grant».

Kurz-URL: qmde.de/114035
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGroßer Netflix-Serienhit: «Das Haus des Geldes» bekommt mindestens noch drei Staffelnnächster ArtikelStehen «Die Simpsons» wirklich vor dem Ende?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Tramyard würdigt John Prine
Tramyard veröffentlicht "People Puttin' People Down" Eine brandneue Jam-Band Tramyard, zu deren Mitgliedern einige der besten Sessionmusiker Irland... » mehr

Surftipps

Tramyard würdigt John Prine
Tramyard veröffentlicht "People Puttin' People Down" Eine brandneue Jam-Band Tramyard, zu deren Mitgliedern einige der besten Sessionmusiker Irland... » mehr

Werbung