Quotenmeter.FM

Podcast: Das Ende von «Schmidt & Pocher», RTLII und «Big Brother»

von
Wir sprechen heute unter anderem mit unserem besonderen Gast Alex vom Big Brother Radio über die Lage von RTLII und «Big Brother».

Harald Schmidt und Oliver Pocher trennen sich. Diese Meldung beschäftigte am Wochenende die Medieninteressierten. In unserem ersten Podcast im Jahr 2009 widmet sich das Podcast-Team ausführlich diesem Thema und spekulieret, wohin es die beiden Entertainer jetzt zieht. Bleibt Schmidt bei der ARD? Wechselt Pocher zu RTL? Und woran lag es eigentlich, dass die Zusammenarbeit zwischen den Beiden überhaupt nicht funktionieren wollte?



Neben den obligatorischen Kurznachrichten und TV-Tipps diskutieren Jan Schlüter, Alexander Krei und Manuel Weis mit Alex, einem Moderator vom Big Brother Radio, auch über die Lage von RTL II und die schlechten Quoten von «Big Brother»: Warum ist die Sendung aktuell so schlecht, was sollte man verändern und warum bleiben die Zuschauer aus? Ein Opfer hat die Misere jedenfalls schon gefunden: Programmdirektor Axel Kühn wurde entlassen. Auch über dieses Thema redet das Podcast-Team in einer diesmal etwas längeren Ausgabe.



> > > Jetzt anhören: Unser neuer Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!


Kurz-URL: qmde.de/32323
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLudolf-Brüder bescheren DMAX neuen Rekordnächster ArtikelGelungenes Design: «Bericht aus Berlin» in komplett neuer Optik

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung