Quotennews

Kayas Kinoshow macht nach wie vor Sorgen, «Mord mit Ansage» bleibt ein Hit

von

Der Fun-Freitag von Sat.1 zeichnet sich weiterhin durch Höhen und Tiefen aus. ProSieben musste sich in der Late-Prime von Lara Croft bei RTL II geschlagen geben.

Bisherige Werte von «Guckst du?! Kayas große Kinoshow»

  • 1,51 Mio. / 7,4 %
  • 1,43 Mio. / 7,1 %
Zuschauer ab 3 / MA 14-49 (jeweils freitags, 20.15 Uhr bei Sat.1)
Der Fun-Freitag von Sat.1 bietet weiterhin Licht und Schatten, ein Problemkind bleibt «Guckst du?! Kayas große Kinoshow» : Der Marktanteil in der Zielgruppe verschlechterte sich nochmals um 0,2 Prozentpunkte auf nur noch 6,9 Prozent. Immerhin: Die absolute Zuschauerzahl stagnierte bei 1,43 Millionen, auch die Gesamtquote blieb mit 4,3 Prozent gleich mau.

«Genial daneben»  steigerte sich um 21.15 Uhr auf 1,92 Millionen Zuschauer und 9,7 Prozent in der Zielgruppe, verließ somit binnen Wochenfrist jedoch wieder die Zweistelligkeit bei den Werberelevanten.

Ebenfalls Abstriche musste «Mord mit Ansage – Die Krimi-Impro Show»  machen, wenngleich die vergleichsweise verschmerzbar sein dürften: 1,6 Prozentpunkte gingen abhanden, bei 12,1 Prozent liegt die Comedyshow mit Bill Mockridge nun. Damit landete sie am Abend auf Platz zwei hinter «Let’s Dance» – und beweis erneut, dass gegen die «heute-show»  im Zweiten noch was zu reißen ist. Die Nachrichtensatire mit Oliver Welke verzeichnete 10,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen und war Sat.1 in der Late-Prime somit unterlegen. 1,68 Millionen Menschen schalteten das Impro-Format bei Sat.1 ein, 1,96 Millionen waren vor einer Woche bei der Premiere dabei gewesen.

Gar nicht über zehn Prozent schaffte es ProSieben: «Transformers»  scheiterte um 20.15 Uhr knapp daran und musste sich mit 9,9 Prozent Zielgruppen-Marktanteil zufriedengeben, 1,44 Millionen Zuschauer wurden insgesamt gemessen. RTL II war ProSieben damit dicht auf den Fersen – zumindest hinsichtlich der Gesamtreichweite. «Lara Croft: Tomb Raider»  hatte zur besten Sendezeit 1,37 Millionen Zuschauer vorzuweisen, bei den Umworbenen verbuchte der Film passable 6,2 Prozent. «Lara Croft: Tomb Raider – Die Wiege des Lebens» kletterte ab 22.08 Uhr sogar auf 8,6 Prozent, die absolute Zuschauerzahl bewegte sich bei 1,21 Millionen. «Watchmen – Die Wächter»  hatte bei ProSieben die schlechteren Karten: Mehr als 0,51 Millionen Zuseher insgesamt sowie 8,5 Prozent Marktanteil kamen nach 23.05 Uhr nicht zustande.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/99571
Finde ich...
super
schade
91 %
9 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Let’s Dance»: Kennlern-Show punktet erneut bei RTLnächster Artikel«Hotel Heidelberg» kann Rekordniveau nicht halten, ZDF-Krimis bleiben an der Spitze
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung