Köpfe

Joko und Klaas bleiben ProSieben erhalten

von

Einen mehrjährigen Exklusiv-Vertrag haben die Künstler mit dem Münchner TV-Sender unterschrieben.

Ich bin nach wie vor außer mir vor Freude, dass ProSieben mich aus dem Friseurberuf gerettet hat. Daniel Rosemann und Wolfgang Link sind für mich wie Eltern. Zwar wie Eltern, die ständig unterwegs sind und mit Geld probieren ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen, aber immerhin. Joko ist und bleibt mein Spirit Animal - ich freue mich auf die nächsten Jahre.
Klaas Heufer-Umlauf
ProSieben bleibt die Heimat von Joko und Klaas. Der Münchner TV-Sender hat Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt weiterhin exklusiv in seinen Reihen. Wie am Donnerstag publik wurde, hat das neue Arbeitspapier der ehemaligen «Circus HalliGalli»-Moderatoren eine mehrjährige Laufzeit. Details nannte ProSieben nicht. Joko ist ab kommende Woche in der neuen Raab-Show «Das Ding des Jahres»  zu sehen. 2017 feierte er ein erfolgreiches Solo-Debüt mit seiner Samstagabend-Sendung «Beginner gegen Gewinner» . Klaas machte zwei Ausgaben eines politischen Formats nach dem Ender der populären Weekly.

Mit Heufer-Umlauf plant ProSieben nun ein neues, wöchentliches Format, das nach Angaben von Senderchef Daniel Rosemann noch im Frühjahr das Licht der Welt erblicken wird. Rosemann freut sich, über die weitere Zusammenarbeit: „Mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf geht ProSieben in eine Zukunft voller Spaß und Entertainment. Joko & Klaas haben unseren Zuschauern in den vergangenen Jahren viele grandiose TV-Momente geschenkt. Das wollen wir gemeinsam weitermachen: ProSieben wird mit Joko & Klaas als kongenialem Entertainment-Duo gemeinsame Shows zeigen und neue entwickeln.“

Joko Winterscheidt: "Wir hatten so eine gute Zeit miteinander, da war es für mich eh klar, dass es noch ein paar Jahre weitergehen wird. Außerdem habe ich dank meiner langen Senderzugehörigkeit nun auch noch zwei Urlaubstage mehr. Das hätte mir kein anderer Sender geboten, da bin ich mir sicher."

Kurz-URL: qmde.de/98771
Finde ich...
super
schade
83 %
17 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPaula Lambert soll sixx zum erneuten Wachstum verhelfennächster ArtikelZauberhaft: «Die kleine Hexe»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung