TV-News

Nächster Kult-Boxer für Sport1: 'Rocky' verstärkt Experten-Team

von

Nach Axel Schulz und Regina Halmich sichert sich der Sportsender nun auch noch die Expertise von Graciano Rocchigiani. Erstmals im Einsatz ist er bereits Anfang Februar.

Es wird Zeit, dass mal wieder ein bisschen frisches Blut in die ganze Box-Geschichte kommt. Von daher habe ich große Lust auf meinen neuen Einsatz bei Sport1 und freue mich, dass es jetzt bald losgeht. Man muss als TV-Experte Klartext reden und den TV-Zuschauern auch mal sagen, was Sache ist. Wenn man Ehrlichkeit an den Tag legt, kann man dem Boxsport am besten helfen.
Graciano Rocchigiani zu seiner neuen Tätigkeit als Sport1-Experte.
Sport1 meint es offensichtlich ernst damit, als neue große Heimat für den Boxsport wahrgenommen werden zu wollen. Nachdem man kürzlich bereits die Verpflichtung von Axel Schulz und Regina Halmich bekannt gegeben hatte, kann man nun auf ein weiteres höchst prominentes Gesicht verweisen - jenes von Graciano Rocchigiani. Der oft als "Rocky" titulierte ehemalige Halbschwergewichtler ist bis heute der jüngste deutsche Boxweltmeister aller Zeiten.

Erstmals zu sehen ist Rocchigiani bereits am Samstag, den 3. Februar, wenn Sport1 zur besten Sendezeit um 20 Uhr seinen ersten internationalen Kampfabend live aus Norwegen ausstrahlen wird. Auch beim ersten Event in Deutschland mit Vincent Feigenbutz, das Sport1 am Samstag, 17. Februar, live ab 20:00 Uhr aus Ludwigsburg überträgt, wird Rocchigiani am Mikrofon mit dabei sein.

Dirc Seemann, Chefredakteur und Director Content von Sport1: "Graciano Rocchigiani ist nach Axel Schulz und Regina Halmich der nächste Neuzugang unseres kompetenten und prominent besetzten Expertenteams, das zukünftig bei unseren Boxübertragungen im Einsatz ist. Als mehrfacher Welt-, Europa- und Deutscher Meister hat 'Rocky' bereits in seiner aktiven Zeit als Profiboxer Kultstatus erlangt, den er bis heute genießt. Nun freuen wir uns darauf, dass er seine Durchschlagskraft und Meinungsstärke am Sport1-Mikrofon mit einbringt."

Kurz-URL: qmde.de/98588
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«In aller Freundschaft»-Team bekommt Unterstützungnächster Artikel'Willkommen in der Killerstraße': Neue Impro-Comedy startet im März
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Das @oefb1904-Team fällt in der Weltrangliste zurück. An der Spitze stehen erstmals zwei Nationen. #FIFARanking https://t.co/mgLZC9gjdU
Marc Hindelang
RT @deb_teams: Zwei Tore, zwei Assists und zwei Siege - für @AbeltshauserK liefs zum Start in der @DELoffiziell direkt mal rund! Bei der #N?
Werbung
Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung