TV-News

BR bringt Rasthaus-Webserie ins Fernsehen

von

Zu einer recht späten Uhrzeit wird der Sender im Dezember «B12 - Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens» zeigen. Online sind die Folgen schon jetzt verfügbar.

Ein eher ungewöhnliches Langzeit-Projekt hat Regisseur Christian Lerch gemeinsam mit einem Filmteam am „Rasthaus B12“ in der Nähe von Hohenlinden an der gleichnamigen bayerischen Bundesstraße gewagt. Ein Jahr lang begleiteten und beobachteten sie hierfür Menschen, die in dem Rasthaus an der B12 arbeiten und leben, kurz anhalten oder Dauergäste sind. Herausgekommen sind so 21 kurze Episoden, die als Webserie unter dem Titel «B12 - Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens» erschienen sind.

Wie der BR jetzt bekannt gegeben hat, wird es die Produktion auch ins Fernsehen schaffen. Am Mittwoch, 13. Dezember, verspricht der Sender, die Serie als Zusammenstellung auszustrahlen. Los geht's zu einer eher unchristlichen Sendezeit, geplant ist 0.30 Uhr. Laut Pressemitteilung zeigt die Produktion das Rasthaus als Ort, "an dem die großen Lebensthemen verhandelt werden: Liebe, Tod, Freundschaft und Weißwürste."

Wer nicht bis dahin warten will, kann die einzelnen Episoden der Web-Serie bereits vorab online schauen. Zu finden sind diese in der Mediathek des BR.


Kurz-URL: qmde.de/97027
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelErfolgreiches Jubiläum: 300. Folge «Grey’s Anatomy» legt zunächster Artikel«Club der roten Bänder»: Ein letztes Lebenszeichen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung