TV-News

ProSieben verzichtet mittags auf «Die Simpsons»

von   |  5 Kommentare

Am Vorabend darf die gelbe Familie ab dem 21. August wieder im Doppelpack ran, dafür streicht ProSieben «Die Simpsons» am Nachmittag. Unterdessen kehrt bei kabel eins «Achtung Abzocke» zurück…

Schon vor einigen Tagen hatte ProSieben angekündigt, ab dem 21. August sein Vorabend-Programm ändern zu wollen. Statt jeweils eine Folge von «Die Simpsons» und «The Big Bang Theory» zu zeigen, setzt man dann wieder auf eine altbewährte Doppelfolge der gelben Familie aus Springfield. Das wird allerdings nicht die einzige Änderung sein, die ProSieben ab dem 21. August vornehmen wird. Denn während «Die Simpsons» am Vorabend im Zweierpack zurückkehren, wird die Nachmittagsausstrahlung der langlebigen Serie entfallen. Derzeit sind Homer, Marge und Co - zusätzlich zu der einen Folge am Vorabend - immer werktags zwischen 14.10 und 15.05 Uhr zu sehen.

Konsequenzen, die sich aus der Programmumstellung ergeben: Die drei Folgen von «Two and A Half» gehen zukünftig erst rund 30 Minuten später auf Sendung, «The Middle» bleibt im Anschluss wie gehabt im Programm. «The Big Bang Theory», aktuell noch mit Doppelfolgen zwischen 16.05 und 17 Uhr vertreten, bekommt dagegen eine dritte Ausstrahlung spendiert und geht dann schon ab 15.35 Uhr auf Sendung. Am Abend des 21. August kehrt «Big Bang» um 20.15 Uhr übrigens auch mit den neuen Folgen der zehnten Staffel zurück (Quotenmeter.de berichtete).

Während sich bei ProSieben bald also kleine Änderungen in der Daytime vollziehen werden, kehrt bei kabel eins ein alter Bekannter zurück. Ab Ende August verspricht der Sender zwei neue Folgen von «Achtung Abzocke – Urlaubsbetrügern auf der Spur», wobei die erste Ausstrahlung am Dienstag, 22. August, ab 20.15 Uhr zu sehen sein soll. Aktuell ist am Dienstagabend noch «Unser neuer Chef» im Programm.

Kurz-URL: qmde.de/94934
Finde ich...
super
schade
67 %
33 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelYouTube Red setzt «Karate Kid» als Serie fortnächster ArtikelSchatz, adaptier du sie!
Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
tommy.sträubchen
06.08.2017 15:41 Uhr 1
Hoffentlich kommen auch bald die neuen Folgen von The middle und was echt nervt ist Warner Bros. Jeder Schei* wird auf Dvd gepresst und die verstehen einfach nicht das die Serie jetzt bekannter geworden ist und bleiben dabei nach Staffel 1 nix mehr zuveröffentlichen(damals lief the middle noch auf neo) und das ist beiweiten nicht die einzigste Serie die nicht fortgesetzt wird auf Dvd. Naja vielleicht ja 2034
CaptainCharisma
06.08.2017 17:11 Uhr 2
Rolle vor, Rolle zurück. Wenn man nix anderes kann, außer 1-2 Formate in Dauerschleife zu verschiedenen Uhrzeiten zu zeigen, wird es irgendwann eben kompliziert. Durchhalten P7, bald ist der Spuk vorbei.
Sentinel2003
06.08.2017 18:25 Uhr 3
Ja, da fragt man sich echt wirklich, wie oft dieser Sender noch seine Zuschauer veräppeln möchte.
Aries
06.08.2017 22:05 Uhr 4
Ich frage mich eher, wie lange das noch gut geht. Und wenn dann auch noch die Herbst-Offensive mit Henssler und Co. nicht greift... Oh je.
Kingsdale
07.08.2017 09:30 Uhr 5
Denen fällt auch nix mehr ein. Wieviele Jahre machen die das schon und wieviele Jahre sollen die das noch weiter machen. Mir kommt es vor, das man in 10 Jahren immer noch das selbe nachmittagsprogramm bei Pro7 sieht. Diese Endlosschleifen sind so nervig.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung