TV-News

Samstags: Sat.1 Gold wechselt Quotenhit aus

von   |  2 Kommentare

Der Spartensender nimmt aus guten Gründen eine Änderung am Vorabend vor.

Sat.1 verzichtet mit sofortiger Wirkung auf das quotenschwache Reisemagazin «Grenzenlos» , ein Programm, das bisher über eine Drittsendelizenz samstags um 19 Uhr lief. Stattdessen sind zu dieser Zeit nun wieder Wiederholungen von «K11»  zu sehen, die aus dem Stand mehr als sieben Prozent bei den Jungen und somit vergleichsweise ordentliche Werte holten.

Auf diese Änderung musste aber auch Sat.1 Gold reagieren. Der Best-Ager-Sender zeigte bis dato täglich zwei oder drei Folgen der Ermittler-Doku am Vorabend, will nun samstags aber natürlich nicht mit dem gleichen Inhalt antreten. Deshalb lief schon gestern erstmals eine Senderpremiere bei Sat.1 Gold.

Ab sofort gibt es dort samstags um 19 Uhr drei Episoden der einstigen Sat.1-17-Uhr-Serie «Mein dunkles Geheimnis» . Wegen schwacher Quoten wurde das Format beim Muttersender nicht fortgeführt.

Kurz-URL: qmde.de/94925
Finde ich...
super
schade
62 %
38 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«APB»: Deutschlandpremiere auf TNT Serienächster ArtikelSupercup sichert sich den Tagessieg
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
tommy.sträubchen
06.08.2017 15:46 Uhr 1
Schön man tauscht Blödsinn gegen Schwachsinn...macht es doch wie RTL plus und sendet in der Daytime gar keine anderen Inhalte außer Scripted Reality...das sollte doch möglich sein oder??????
Rodon
06.08.2017 18:07 Uhr 2
Es ist eben nicht alles Gold, was glänzt.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung