Quotennews

«Genial daneben» bleibt zum Ende einstellig

von

«Paul Panzers Comedy Spieleabend» ereilte dasselbe Schicksal. Erst die Sketch-Comedys retteten sich über die Zehn-Prozentmarke.

Unser Vor-Ort-Bericht zu «Genial daneben»

Quotenmeter.de-Redakteur Sascha Blättermann war bei der ersten Aufzeichnung der Neuauflage im Jahr 2017 vor Ort. Lesen Sie hier, was passiert ist.
Die Neuauflage von «Genial daneben» erwies sich zunächst als Glücksgriff für Sat.1, eine zweite Staffel wurde wegen des Erfolgs schon frühzeitig in Aussicht gestellt. Trotzdem bleibt festzuhalten, dass der Panel-Show zum Schluss ein wenig die Puste ausging. Die beiden letzten Ausgaben verfehlten jedenfalls die Zweistelligkeit in der werberelevanten Zielgruppe.

Vor zwei Wochen stand eine Quote von 9,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen zu Buche, diesmal verringerte sich der Wert auf 9,4 Prozent. Sat.1 kam im März auf durchschnittlich 8,5 Prozent Marktanteil. Insofern dürfte man beim Sender trotz der nicht von der Hand zu weisenden Abstriche zufrieden sein.

Beim Gesamtpublikum ab drei Jahren wurde für das neue «Genial daneben» erstmals eine Reichweite unterhalb von zwei Millionen ausgewiesen: 1,90 Millionen Zuschauer entsprachen einem Negativrekord. Exakt eine Million Umworbene sahen zu.

«Paul Panzers Comedy Spieleabend»  war im Vorfeld bei erneut ziemlich ernüchternden 7,4 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten hängen geblieben, immerhin blieben somit aber Verluste aus. Die Gesamtreichweite blieb angesichts von 1,46 Millionen Zusehern sogar identisch nach Ablauf der 14-Tage-Frist.

Einzig die «Knallerkerle»  und die «Knallerfrauen»  meisterten den Sprung über die Zehn-Prozent-Hürde und bescherten Sat.1 zufriedenstellende 11,1 und 10,1 Prozent Marktanteil. 1,91 und 1,51 Millionen aller Fernsehenden schauten nach 22.12 Uhr zu.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/92638
Finde ich...
super
schade
24 %
76 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kino-Kritiker: «The Bye Bye Man»nächster Artikel«Let’s Dance» legt vor allem bei den Älteren zu
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Stefan Hempel
Der Winter kann kommen! https://t.co/wYNTqWNT6O
Sky Sport News HD
NATIONALMANNSCHAFT Löw gibt leichte Entwarnung bei Hector: https://t.co/N3LpFHirEh #SkyDFB https://t.co/HuVvHSKjaM
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung