Einspielergebnisse

Erstaunliche Kinozahlen für «Rammstein»-Film

von

An nur zwei Tagen kam die Produktion auf wirklich sehr ansehnliche Ticketverkäufe. Spitzenreiter der Charts ist weiter «Die Schöne und das Biest».

Kleine Überraschung bei den deutschen Kinocharts: Da stehen doch wirklich 90.000 Zuschauer für die Konzert-Aufnahme der Band Rammstein. «Rammstein: Paris», ein Film, der hierzulande nur zwei Tage lang lief, kam somit auf sehr ansehnliche Einspielergebnisse. Somit schob sich der Film sogar vor «Power Rangers», der das komplette Wochenende über auf gerade einmal 85.000 gelöste Tickets kam.

Spitzenreiter blieb hingegen – wenig überraschend – Disneys «Die Schöne und das Biest»: Rund 500.000 Zuschauer sahen den Film und bescherten dem Konzern einen ungefähren Umsatz von fünf Millionen Euro. Platz zwei in dieser Woche ging derweil an «Life» - doch der Abstand zur Spitze war riesig. Nur rund 95.000 Karten gingen über die Tresen.

In Amerika gab es nur geringe Veränderungen: «Die Schöne und das Biest» dominierte dort ebenfalls das Wochenende: Rund 88 Millionen US-Dollar kamen in die Kassen, sodass sich das Ergebnis des Films in Nordamerika inzwischen bei um die 320 Millionen bewegt. «Power Rangers» startete dort mit rund 40 Millionen US-Dollar auf dem zweiten Platz – vor «Kong: Skull Island» mit rund 14 Millionen US-Dollar, die eingenommen wurden.

Kurz-URL: qmde.de/92084
Finde ich...
super
schade
89 %
11 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSeriennachschub: RTL Nitro holt sich «American Crime»nächster Artikel«Die Frage»: Wie funk die Presenter-Reportage wieder aufleben lässt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung