TV-News

Das Erste setzt «Die Kanzlei» fort

von

In zwölf Tagen beginnen die Dreharbeiten zu sechs neuen Folgen, die noch dieses Jahr laufen sollen.

Mit 4,55 Millionen Zuschauern und 13,8 Prozent verabschiedete sich neuste Staffel von «Die Kanzlei»  am Dienstagabend mit ordentlichen Quoten. Trotzdem konnte die Serie mit den Werten von «Um Himmels Willen»  oder «Tierärztin Dr. Mertens»  gerade zum Ende hin nicht mehr mithalten, was aber vor allem daran liegt, dass das Niveau der Dienstagsserien im Ersten an sich sehr hoch ist. Für Das Erste steht dennoch fest, dass «Die Kanzlei» zurück ins Programm kehren soll - vermutlich noch dieses Jahr. Derzeit ist die Rede vom vierten Quartal 2017.

Für die neue Staffel plant Das Erste insgesamt sechs frische Folgen - eine weniger als der letzte Durchlauf umfasst hatte. Die Dreharbeiten zu den neuen Folgen sollen bereits in knapp zwei Wochen beginnen. Sie sollen in Hamburg entstehen und wieder mit der gewohnten Mischung aus Ernst und Humor daherkommen.

«Die Kanzlei »wird von der Letterbox Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm produziert. Federführend sind der NDR und der WDR.

Kurz-URL: qmde.de/90649
Finde ich...
super
schade
75 %
25 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kino-Kritiker: «Mein Blind Date mit dem Leben»nächster Artikel«Terra X: Eine Erde, viele Welten»: Natürliche, vergängliche Schönheit
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Awards 2019 - Die Gewinner
Die Gewinner der Country Music Association CMA Awards 2019. Am gestrigen Mittwoch, den 13. November 2019, war die Bridgestone Arena in Nashville, T... » mehr

Werbung