Trailerschau

Die verpixelte Trailerschau

von

Alteingesessene Videospielfiguren, Helge Schneider und ein neuer «Transporter»: Dies sind die bunt gemischten Trailer der Woche!

«Pixels»
Deutscher Start: 30.Juli 2015


Basierend auf dem 2010 veröffentlichten, gleichnamigen Kurzfilm von Patrick Jean erzählt «Pixels» von einer außergewöhnlichen Alieninvasion: Eine Horde Außerirdischer nimmt die Gestalt von 8bit-Videofiguren an, um in dieser Form die Erde zu attackieren. Der Präsident der Vereinigten Staaten (Kevin James) kennt nur eine Lösung für dieses Problem: Er bittet seinen Jugendfreund Sam (Adam Sandler), ein Team unbezwingbarer Retro-Gamer zusammenzustellen, um die Aliens in die Knie zu zwingen …

«Mülheim Texas: Helge Schneider hier und dort»
Deutscher Start:


Diese nicht einmal 90-minütige Dokumentation lässt die Grenzen zwischen Fakt und Fiktion, ernsthaftem Porträt und frei erfundenem Herumgeblödel verschwimmen: Regisseurin Andrea Roggon versucht, sich in diesem Film dem Improvisationskünstler Helge Schneider zu nähern – und wird von ihm mit Aussagen konfrontiert, die zunehmend schwerer einzuordnen sind …

«Die abhandene Welt»
Deutscher Start: 7. Mai 2015


Als Paul Kromberger (Matthias Habich) im Internet ein Foto sieht, das angeblich die US-amerikanische Opernsängerin Caterina Fabiani (Barbara Sukowa) zeigt, traut er seinen Augen nicht: Für ihn besteht kein Zweifel daran, dass es seine Ehefrau Evelyn zeigt. Abgesehen davon, dass seine Ehefrau seit Jahren tot ist. Als auch Pauls Tochter  Sophie (Katja Riemann) von der Sache Wind bekommt, reist sie nach New York, um dieses Mysterium aufzuklären.

«The Transporter Refueled»
Deutscher Start: 20. August 2015


Ein neuer Transporter ist in der Stadt – schon wieder. Nachdem in der wenig erfolgreichen Serienversion des von Luc Besson erdachten Actionfranchises Chris Vance die Hauptrolle übernahm, ist es nun Ed Skrein, der in den Anzug schlüpft und ohne zu Fragen jegliche Transporte erledigt. Der «Game of Thrones»-Mime bekommt seine Anweisungen durch Regisseur Camille Delamarre («Brick Mansions»), das Drehbuch stammt von Bill Collage und Adam Cooper. Ob Jason Statham dieses Mal erfolgreich ersetzt werden kann?

Kurz-URL: qmde.de/77048
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDarsteller-Check: Plant James Caan seine Rückkehr ins Comedy-Geschäft?nächster Artikel«LUKE!» erreicht Senderschnitt, «The Voice Kids» verliert weiter

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung