TV-News

Ätsch: ProSieben zeigt App-Musik-Show schon im Mai

von

«Keep your Light Shining» wird nach dem «Topmodel»-Finale gezeigt. Die Grundidee weist Ähnlichkeiten zum von RTL geplanten «Rising Star» auf.

«Keep Your Light Shining» ist ein innovatives und interaktives Showkonzept, das perfekt zu unserer Zielgruppe und unserem Markenkern passt. Mit Gary Barlow konnten wir einen der herausragenden Künstler der letzten Jahrzehnte als Musikexperten gewinnen. Dass ProSieben der erste Sender weltweit ist, der die Show auf Sendung bringt, ist eine einmalige Chance, die wir mit großer Leidenschaft und noch mehr musikalischer Qualität angehen."
ProSieben-Chef Wolfgang Link
Bei RTL und der Produktionsfirma Norddeich TV laufen die Vorbereitungen zur neuen Casting-Show «Rising Star»  auf Hochtouren. Quotenmeter.de vorliegenden Informationen plant man eine achtteilige erste Staffel ab Mitte September größtenteils freitags zu zeigen. Der Clou an dem Format: Über eine App können die Zuschauer mitbestimmen, ob die Juroren den Sänger zu Gesicht bekommen – zunächst trennt den Künstler und das Publikum nämlich eine gewaltige LED-Wand. Eine Musikshow mit App-Bezug? Da wird ProSieben den Kölnern nun zuvorkommen.

Der Münchner Sender startet schon im Mai das von Tresor TV (einst «Popstars») hergestellte «Keep your Light Shining» . Los geht es am 22. Mai – die erste Staffel umfasst zunächst allerdings nur drei Episoden. Darum geht es: Neun herausragende Stimmen in einem Kreis um zwei bekannte Musikgrößen und singen gemeinsam einen Song. Wer im Spotlight steht hat 30 Sekunden Zeit, um die Zuhörer zu überzeugen. Noch während des Liedes entscheiden alleine die Zuschauer per App-Voting, wer in die nächste Singrunde einzieht. Pro Runde scheidet er, mit der geringeren Zustimmung direkt aus. Nach der Entscheidung geben die Musikexperten - immer ein internationaler und ein nationaler Künstler - ihre Einschätzung zu den Talenten ab.

Noch sind nicht alle Musikexperten genannt – unter anderem konnte ProSieben aber „Take That“-Sänger Gary Barlow für das Format gewinnen. Moderieren wird die Show Annica Hansen, die für Sat.1 schon eine Scripted-Talkshow am Mittag machte, bei kabel eins aktuell in «Teuer oder billig» zu sehen ist und Showerfahrung bei «Elton zockt – live!» sammelte.
«Keep your Light Shining»...
...riecht nach einem neuen Hit
31,8%
...riecht nach dem nächsten Flop
68,2%

Kurz-URL: qmde.de/70113
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Kommissarin Heller - Tod am Weiher»nächster ArtikelSievers wird neuer «heute»-Moderator

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung