Quotennews

«CSI» schwächelt, auch «Bones» von Bestwerten entfernt

von

Das sieht nicht mehr so gut aus für den Dienstagabend bei RTL – die Krimistrecke läuft aktuell unter Senderschnitt.

Deutlich abwärts ging es in der laufenden Staffel der Bruckheimer-Produktion «CSI: Vegas» , die dienstags bei RTL die Primetime eröffnet. Kam der Beginn der Staffel im September noch auf fast 15 Prozent bei den Werberelevanten, steigerte man sich dann in den ersten vier Wochen sogar auf mehr als 18 Prozent in dieser Gruppe, sind die jüngsten Folgen quotentechnisch massiv zurückgefallen. Schon vor acht Tagen standen nur 13,3 Prozent Marktanteil für die Spurensicherer auf der Uhr: An diesem Dienstag waren es noch einmal einen Tick weniger, nämlich gerade einmal 13,2 Prozent.

Immerhin: Insgesamt stand die drei wieder vor dem Komma, gemessen wurden genau 3,00 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und somit 0,14 Millionen mehr als in der Woche zuvor. Auch «Bones»  hat längst an Zugkraft verloren, generierte für RTL im Doppelpack je 13,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. 3,08 und 2,39 Millionen Menschen sahen insgesamt zu.

Die beste Quote bescherte RTL dann am späten Abend «Person of Interest» : Für die Zeit nach 23.10 Uhr wurden 14,5 Prozent Marktanteil ermittelt. 1,58 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen die Krimiserie am Dienstag.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/67597
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRosin macht kabel eins-Sorgen am Dienstag vergessennächster ArtikelKein Überflieger, aber: Neldel punktet mit Sat.1-Film

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung