Deutsches Eishockey-Aus sehr beliebt

Während Eishockey am Nachmittag sehr beliebt war, floppte Live-Fußball beim Spartenkanal Eurosport. Das Halbfinale der U17-EM erreichte kaum Zuschauer.

Die Eishockey-Ligaspiele waren beim Bezahlsender Sky in den vergangenen Jahren nicht gefragt, sodass die Sportart inzwischen im frei-empfangbaren Fernsehen sowie im Internet ausgestrahlt wird. Die Quoten sind noch deutlich ausbaufähig, bei der Eishockey-Weltmeisterschaft kann man jedoch richtig gute Werte generieren.

0,44 Millionen Fernsehzuschauer verfolgten ab 15.15 Uhr das Gruppenspiel Deutschland - Frankreich, das zum Aus der Bundesrepublik bei diesem Wettbewerb führte. Mit 4,2 Prozent Marktanteil lag der übertragende Sender Sport1 voll im Soll. Auch bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Menschen sah es gut aus, denn mit 0,13 Millionen Zusehern fuhr man 3,7 Prozent ein.

Ohne deutsche Beteiligung fand zeitgleich die UEFA U17-Europameisterschaft in der Slowakei statt. Ab 15.50 Uhr kickten die Slowakei und Italien im ersten Halbfinale, wobei sich die Italiener mit 0:2 durchsetzten. Mit 0,02 Millionen Zuschauern und 0,2 Prozent Marktanteil war die Übertragung bei Eurosport ein Flop. In der Zielgruppe sorgte man für unterdurchschnittliche 0,1 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
 •  Kurz-URL: qmde.de/63792

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Pixels

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
#Barisic: "In der EL habe ich mir bei den Auslosungen keine spanischen Teams gewünscht." #SkyTuT https://t.co/KB3SSMupmG
Laura Lutz
Ob er ihm das mit seinem Klingelschild gesteckt hat. ? https://t.co/ski38I4mDW
Werbung

Gewinnspiel


Werbung

Surftipps

Laura van den Elzen zieht ins Finale von DSDS - Deutschland sucht der Superstar 2016
Im Halbfinale von DSDS - Deutschland sucht der Superstar singt Laura van den Elzen "Proud Mary". Kurz vor der Zielgeraden legt die niederländische ... » mehr

Werbung