Quotennews

Deutsches Eishockey-Aus sehr beliebt

von

Während Eishockey am Nachmittag sehr beliebt war, floppte Live-Fußball beim Spartenkanal Eurosport. Das Halbfinale der U17-EM erreichte kaum Zuschauer.

Die Eishockey-Ligaspiele waren beim Bezahlsender Sky in den vergangenen Jahren nicht gefragt, sodass die Sportart inzwischen im frei-empfangbaren Fernsehen sowie im Internet ausgestrahlt wird. Die Quoten sind noch deutlich ausbaufähig, bei der Eishockey-Weltmeisterschaft kann man jedoch richtig gute Werte generieren.

0,44 Millionen Fernsehzuschauer verfolgten ab 15.15 Uhr das Gruppenspiel Deutschland - Frankreich, das zum Aus der Bundesrepublik bei diesem Wettbewerb führte. Mit 4,2 Prozent Marktanteil lag der übertragende Sender Sport1 voll im Soll. Auch bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Menschen sah es gut aus, denn mit 0,13 Millionen Zusehern fuhr man 3,7 Prozent ein.

Ohne deutsche Beteiligung fand zeitgleich die UEFA U17-Europameisterschaft in der Slowakei statt. Ab 15.50 Uhr kickten die Slowakei und Italien im ersten Halbfinale, wobei sich die Italiener mit 0:2 durchsetzten. Mit 0,02 Millionen Zuschauern und 0,2 Prozent Marktanteil war die Übertragung bei Eurosport ein Flop. In der Zielgruppe sorgte man für unterdurchschnittliche 0,1 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/63792
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHit gefunden? Hold mit zweistelligen Quotennächster Artikel«Hilf mir doch!» übertrumpft «Verklag mich doch!»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Billions

Heute • 21:00 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Heute vor 70 Jahren entstand der Song Smoke! Smoke! Smoke! (That Cigarette)
Am 27. März 1947 schrieben Merle Travis und Tex Williams "Smoke! Smoke! Smoke! (That Cigarette)" und stürmten damit für 16 Wochen die Nummer 1 der C... » mehr

Werbung