Quotennews

«Topmodel» verliert einige Zuschauer

von
Das war 2011 anders: Nach der Staffelpremiere verliert «Germany's Next Topmodel» eine Viertelmillon Zuschauer. Den Primetime-Sieg in der Zielgruppe holte man dennoch.

Vor einer Woche startete «Germany's Next Topmodel» mit genau drei Millionen Zuschauern in die siebte Staffel. Die zweite Folge verlor nun eine Viertelmillion und kam damit auf eine Reichweite von 2,75 Millionen Zuschauern ab drei Jahren. Der Marktanteil fiel von 9,7 Prozent bei der Premiere auf nun 8,8 Prozent.

Im Vergleich zum Vorjahr präsentiert sich die Show mit Heidi Klum deutlich schlechter: 2011 legte die zweite Folge gegenüber dem Staffelstart sogar um knapp 400.000 Zuschauer zu; sie kam am 10. März auf insgesamt 3,28 Millionen. Der Marktanteil von 10,5 Prozent lag sogar im zweistelligen Bereich. In der Zielgruppe verhält es sich ähnlich: Diesen Donnerstag sahen 2,05 Millionen und 16,3 Prozent zu, vor einer Woche waren es noch 17,5 Prozent. Auch hier verlief die Quotenkurve 2011 umgekehrt: Hatte die Staffelpremiere noch 18,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen, holte die zweite Folge 19,5 Prozent. Von diesem Wert ist das aktuelle «Topmodel» weit entfernt – und doch reichte es bei den Werberelevanten zum Primetime-Sieg vor RTL und Sat.1.

Das Magazin «red!»  sahen ab 22.30 Uhr 1,61 Millionen Zuschauer und 8,2 Prozent des Gesamtpublikums. In der Zielgruppe wurden 1,16 Millionen und 13,8 Prozent gemessen. Auch «TV total»  war am Spätabend erfolgreich und erreichte 0,89 Millionen Zuschauer. Davon gehörten 0,70 Millionen den 14- bis 49-Jährigen an, die ProSieben gute 13,9 Prozent Marktanteil bescherten.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/55300
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kino-Kritiker: «Das gibt Ärger»nächster ArtikelStarker Startschuss für «Biathlon-WM»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Florian Schmidt-Sommerfeld
Wolfsburg unter Labbadia mit einem 1:1. Unentschieden. Also da hätten se auch Martin Schmidt behalten können ? #M05WOB
Sven Töllner
RT @FootbalIStuff: - Emirates capacity: 59,867. - Östersund population: 49,806. Arsenal were just beat at home by a town with a smaller po?
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Es»

Zum Heimkinostart des neuen Horror-Meisterwerks «Es» aus dem Jahr 2017 verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Meet and Greet mit Midland zu gewinnen
Treffen mit Midland beim Deutschland-Konzert in Berlin zu gewinnen. Am 6. März 2018 wird Midland erstmals in Deutschland auf einer Bühne stehen. Da... » mehr

Werbung