Quotennews

«Gordon Ramsay» hat noch Luft nach oben

von
Werktags um 14.00 Uhr zeigt RTL II die Kochshow. Dafür läuft es im Vorabendprogramm wunderbar.

Die Kochshow «In Teufels Küche»  mit Gordon Ramsay hat sich noch nicht als Lösung für das kleine Quotenproblem am frühen RTL II-Nachmittag erwiesen. Am Montag kam die Produktion ab 14.00 Uhr beispielsweise auf 4,7 Prozent in der Zielgruppe. Das ist mehr als manches, was der Sender zuvor auf diesem Slot ausstrahlte – aber das ist immer noch zu wenig, um über den Senderschnitt zu kommen.

Insgesamt sahen 270.000 Menschen ab drei Jahren zu. Beim Publikum ab drei Jahren wurden im Schnitt 2,8 Prozent Marktanteil ermittelt. Der Erfolg wird erkennbar, wenn man betrachtet, wie die Quoten direkt im Anschluss einbrachen. Ab 15.00 Uhr holten zwei Folgen von «Hinterm Sofa an der Front» nur jeweils 1,1 Prozent Marktanteil bei allen.

Die Reichweite sank auf 110.000 und 120.000 Zuschauer insgesamt. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden nur schwache 2,5 und 3,2 Prozent Marktanteil gemessen. Hier besteht Luft nach oben – was nicht für den Vorabend gilt. «X-Diaries» kam auf durchschnittlich 6,0 Prozent um 18.00 Uhr, eine Stunde später zeigte sich «Berlin – Tag & Nacht»  mit 8,0 Prozent sehr stark.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/53367
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 21. November 2011nächster ArtikelJenseits von Gut und Böse: Sat.1

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung