Quotennews

«Wer stiehlt mir die Show?»: Gottschalk siegt mit 1,62 Millionen

von

Die dritte Episode der Show war ein Erfolg. Die Florida TV-Produktion kam erneut gut an.

Die ersten zwei Ausgaben der neuen Florida TV-Produktion «Wer stiehlt mir die Show?» waren ein voller Erfolg. 1,87 sowie 1,67 Millionen Zuschauer ab drei Jahren wurden ermittelt und Joachim Winterscheidt konnte zwei Mal den Titel des Hosts verteidigen, in der dritten Ausgabe gewann Thomas Gottschalk. Auch bei den jungen Zuschauern war das Format mit 14,2 und 13,2 Prozent Marktanteil ein Erfolg.

Am Dienstag stand die dritte Ausgabe auf dem Programm, die 1,62 Millionen Zuschauer ab drei Jahren holte. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum belief sich nun auf 4,9 Prozent. Bei den jungen Menschen erzielte das Format mit Palina Rojinski, Elyas M'Barek und Thomas Gottschalk 1,15 Millionen Zuschauer, nachdem man in den Vorwochen auf 1,32 und 1,17 Millionen Zuseher kam. Der eingefahrene Marktanteil beim Zielpublikum lag bei tollen 11,9 Prozent.

Um 22.45 Uhr wiederholte die rote Sieben die zweite und vorerst letzte Ausgabe von «Pokerface – nicht lachen!». Noch einmal schalteten 0,43 Millionen Zuschauer ein, der Marktanteil bei den Umworbenen belief sich auf 6,7 Prozent. Am Vorabend setzte ProSieben auf «taff» und konnte sich über 0,74 Millionen Zuschauer ab drei Jahren freuen. Mit 0,49 Millionen 14- bis 49-Jährigen fuhr man unter anderem mit dem Thema „Dark Side Las Vegas“ 12,8 Prozent Marktanteil ein.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/124208
Finde ich...
super
schade
88 %
12 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHandball-WM: Deutschland verliert, ZDF triumphiertnächster Artikel«Dschungelshow»: Hürth verliert in der Zielgruppe weiter Zuschauer
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung