TV-News

«Even Closer – Hautnah»: Erotische Serie zum Valentinstag bei TV Now

von

UFA Serial Drama und TV Now feiern den Tag der Liebe auf ganz besondere Weise.

Am 14. Februar startet die von der UFA Serial Drama produzierte sechsteilige Serie «Even Closer – Hautnah» beim Streamingdienst TV Now. Vivien König, Mareike Zwahr, Maéva Marie Mathilde Roth, Hans Gurbig, Vinzenz Wagner und Lion Wasczyk spielen die Hauptrollen feiern den Tag der Liebe auf eine besondere Weise und lüften ein erotisches Geheimnis. Das Publikum soll mitten in das Gefühlschaos junger Menschen geworfen werden, die ihren Traum vom Leben auf der Bühne verfolgen. Dabei kommen sich die Protagonisten äußerst nahe, wodurch intime Szenen mit natürlicher, ästhetischer Erotik entstehen – so nahe, dass Produzentin und Creator Helga Löbel von der Erotik-Expertin Paulita Pappel Unterstützung während der Dreharbeiten als Intimacy Coordinator erhielt.

„Die Sexszenen sind alle simulierter Sex. Das ist genau der Unterschied zur Pornografie. Es ist eine Darstellung von Sex, aber nicht die Realität. Um die Szenen dennoch authentisch aussehen zu lassen, haben wir vor allem die sonst üblichen visuellen Grenzen überschritten“, beschreibt Pappel ihre Arbeit. So beschreibt Helga Löbel die Serie: „Jeder, der schon mal getanzt hat – und sei es auf einer Party – weiß, wie schnell wir mit Bewegungen und unserem Körper Emotionen ausdrücken können. Dasselbe passiert beim Sex auch. Die Physis und die Emotion verbinden in beiden Themen Menschen – und da wo Menschen verbunden sind, gibt es auch Geschichten zu erzählen.“

«Even Closer – Hautnah» ist eine Produktion der UFA Serial Drama. Neben Löbel als Produzentin und Creator diente Jennifer Gaal als Junior Producerin. Als Autoren fungierten Julia Meimberg, Kristin Schade, Paul Schwarz, Regisseurin ist Raquel Stern. Die ersten drei Folgen der Serie stehen ab dem 14. Februar 2021 zum Streamen bereit, die restlichen drei Folgen sind ab dem 21. Februar verfügbar.

Mehr zum Thema... Even Closer – Hautnah
Kurz-URL: qmde.de/124155
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Stargate: Origins» startet im März bei SyFynächster Artikel«Rosamunde Pilcher» behauptet sich gut gegenüber dem quotenstarken «Tatort»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung