International

Neue Cast-Infos zur «Der Herr der Ringe»-Serienadaption

von

Es gibt neue Infos über den Cast der Amazon Original Serie basierend auf den «Der Herr der Ringe»-Filmen.

Zu dem aktuell Produktionsort in Neuseeland dürfen sich nun weitere Darsteller auf den Weg machen. Laut den Amazon Studios gehören zu dem Cast der Original Serie bald etablierte internationale Talente aus fünf verschiedenen Ländern. Genauer geht es um 20 weitere Schauspieler, welche in verschiedenen Rollen den Cast der Fantasy-Adaption unterstützen sollen.

Die neuen Schauspieler sind Cynthia Addai-Robinson, Maxim Baldry, Ian Blackburn, Kip Chapman, Anthony Crum, Maxine Cunliffe, Trystan Gravelle, Sir Lenny Henry, Thusitha Jayasundera, Fabian McCallum, Simon Merrells, Geoff Morrell, Peter Mullan, Lloyd Owen, Augustus Prew, Peter Tait, Alex Tarrant, Leon Wadham, Benjamin Walker und Sara Zwangobani. Showrunner der Serie sind, wie schon bekannt gegeben, J.D. Pane und Patrick McKay.

Diese beiden begrüßten die neuen Teile des Cast mit herzlichen Worten und einigen Erwartungen. Hinweisend darauf, dass die Welt, die von J.R.R. Tolkien geschaffen wurde, episch, vielfältig und mit ganz viel Herzblut geschafft ist, seien sie sich sicher, dass die Besetzung diese Welt zu neuem Leben erwecken kann. Das Ensemble sei nicht nur Besetzung, es sei eine Familie. Ob die Serie an die Erfolge der Bücher und Filme anknüpfen kann, bleibt aufgrund der sicherlich hohen Erwartungen abzuwarten.

Kurz-URL: qmde.de/123322
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 6. Dezember 2020nächster ArtikelDer junge Arzt wird im Januar wieder zu «Der Ranger»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung