Köpfe

Sven Hannawald wechselt als neuer Skisprung-Experte zur ARD

von

Frischer Wind im ARD-Wintersport-Team, die Skisprung Fans können sich freuen.

Den Platz von Dieter Thoma, dem Skisprung-Experte der ARD, welcher im Herbst seinen Rücktritt erklärte, wird vom ehemaligen Weltklasse-Skispringer Sven Hannawald, mit Beginn der Wintersport-Saison 2020/2021, als Nachfolger antreten. Mit dem 45-Jährigen kommt einer der besten deutschen Skispringer ins ARD-Wintersport-Team, denn der zweimalige Skiflug-Weltmeister und Olympiasieger von 2002 war der erste Sportler überhaupt, der mit Siegen in allen vier Springen die Vierschanzentournee gewinnen konnte. Außerdem war er Sportler des Jahres 2002. Deshalb wird er gemeinsam mit Moderator Matthias Opdenhövel zukünftig die Skisprung-Übertragungen im Ersten analysieren und die Sport Show mit seinen eigenen Erfahrungen bereichern.

Auch wenn Sven Hannawald als Experte ab November neu im Ersten zu sehen ist, betritt er kein Neuland. Bereits in der Wintersportsaison 2005/2006 war Sven Hannawald für die ARD im Einsatz, damals als "Junior-Partner" an der Seite von ARD-Experte Reinhard Heß. In den vergangenen vier Jahren konnte er bei Eurosport bei den Skisprung-Übertragungen viele Erfahrungen sammeln.

ARD-Sportkoordinator, Axel Balkausky sagt dazu: "Sven Hannawald ist einer der erfolgreichsten deutschen Skispringer, und wir freuen uns sehr, dass er seine Expertise nun im Ersten einbringen wird. So wird es uns weiterhin möglich sein, mit einem hervorragenden Experten an der Seite von Matthias Opdenhövel unsere Skisprung-Übertragungen zu präsentieren. Mein Dank gilt deshalb natürlich vor allem Sven Hannawald für seine Zusage und Flexibilität, aber insbesondere auch den Kollegen von Eurosport, die diesen Wechsel ermöglicht haben."

Kurz-URL: qmde.de/122209
Finde ich...
super
schade
60 %
40 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel„Neue“ «Frauentausch»-Ausgabennächster ArtikelNeue Folgen von «Nicht dein Ernst!» ab November
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung