Quotennews

«Schlager, Stars & Sterne» katapultiert Das Erste nach vorne

von

Die Live-Schlagerparty aus Österreich hat Das Erste zum Tagessieg beim Gesamtpublikum verholfen. Das ZDF hat mit seinen Krimi-Wiederaufgüssen weniger Zuschauer erreicht.

Am Samstag hat Das Erste die Open-Air-Show «Schlager, Stars & Sterne – Die große Seeparty in Österreich» übertragen, darin hat Florian Silbereisen Künstler wie Roland Kaiser und DJ Ötzi begrüßt. Die Quoten der Produktion, die gemeinsam mit dem ORF gestemmt wurde, können sich sehen lassen:

Mit insgesamt 4,31 Millionen Zuschauern setzte sich die Schlager-Sause auf den ersten Platz beim Gesamtpublikum ab drei Jahren. Starke 19,7 Prozent betrug der dazugehörige Marktanteil. Auch bei den Jüngeren kamen die Acts gut an: Hier resultierten aus 0,42 Millionen Zusehern 8,1 Prozent Marktanteil.

Die «Tagesschau» hat dem Ersten um 20 Uhr bereits tolle Ergebnisse beschert: 4,18 Millionen Zuschauer informierten sich über die aktuellen Ereignisse, 20,5 Prozent Marktanteil kamen so zustande. Bei den 14- bis 49-Jährigen standen ebenso schöne 16,2 Prozent zu Buche. Die «Tagesthemen» unmittelbar nach der Seeparty mussten kleinere Brötchen backen, liefen angesichts von 2,23 Millionen Zusehern und 15,6 Prozent Marktanteil aber auch nicht schlecht bei Allen.

Das ZDF zog in der Primetime den Kürzeren, schlechte Werte sehen dennoch anders aus. Eine «Wilsberg»-Wiederholung scheiterte knapp an der Vier-Millionen-Marke und musste sich mit 3,99 Millionen Zusehern zufriedengeben. «Die Chefin» hatten danach noch 3,25 Millionen Menschen gesehen. 17,1 sowie 14,4 Prozent Marktanteil hatte das beim Gesamtpublikum zur Folge. Jeweils 5,7 Prozent gab es bei den 14- bis 49-Jährigen zu holen.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/120128
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTLs «Fernsehmomente» steigern sich auf Bestwert, VOX geht mit Houston-Doku unternächster Artikel«Bosch» dümpelt bei Kabel Eins weiter vor sich hin
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung