Quotennews

«Jugend ohne Gott» verpasst ganz knapp die 10-Prozent-Marke

von

Trotzdem wurde das Jugenddrama bei ProSieben die Nummer 2 am Samstagabend in der Zielgruppe.

ProSieben hat am Samstag die Free-TV-Premiere von «Jugend ohne Gott»  gezeigt, eine Jugend-Dystopie, die sich mit weltpolitischen Themen wie Gleichberechtigung und medialer Beeinflussung befasst. Nur haarscharf scheiterte das Drama mit u.a. Fahri Yardim an der Zweistelligkeit: Ordentliche 9,9 Prozent Marktanteil fuhr ProSieben bei den wichtigen 14- bis 49-Jährigen ein, 0,75 Millionen junge Zuseher waren dabei.

Immerhin: Mit diesen Ergebnissen wurde ProSieben stärkster Verfolger von RTLs «5 gegen Jauch» und somit Zweiter bei den Umworbenen. Insgesamt haben 1,44 Millionen Menschen zugesehen, die für 4,9 Prozent Marktanteil sorgten.

Für «Hüter der Erinnerung – The Giver» lief es im Anschluss wesentlich schlechter: Nur noch 7,5 Prozent Marktanteil standen zu Buche, die Gesamtreichweite ging auf 0,85 Millionen zurück. Bei Sat.1 lief es ähnlich, auch hier konnte allenfalls der 20.15-Uhr-Streifen überzeugen: 8,2 Prozent Marktanteil holte «Sherlock Gnomes» , während «Sherlock Holmes» danach bloß 6,6 Prozent verzeichnete. Zuerst lag die absolute Sehbeteiligung bei 1,07 Millionen, dann bei 0,84 Millionen.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/118569
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel20 Prozent in Sichtweite: «5 gegen Jauch» steigert sich ohne Show-Konkurrenz nächster ArtikelDie Kritiker: «Tatort: Du allein»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Heute für Sie im Dienst: Manuel Weis Niklas Spitz

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Onward»

Die zwei Elfen-Brüder Ian und Barley Lightfoot kommen ins Heimkino. Und wir verlosen daher tolle Preise. » mehr


Surftipps

Linda Feller Videodreh wird zum Freundestreff
Freunde drehen mit Linda Feller das Musikvideo zur Single "Ab Jetzt". In diesem Jahr feiert Linda Feller 35-jähriges Jubiläum, und die Vorbereitung... » mehr

Werbung