Quotennews

«heute-show» weiter auf Rekordkurs

von

Erneut haben über fünf Millionen Zuschauer die «heute-show» im Zweiten verfolgt. «Better Call Saul» hat in der tiefen Nacht einen traurigen Rekord verbucht.

Die «heute-show» erfreut sich weiter großer Beliebtheit, erneut lag die Reichweite deutlich über der Fünf-Millionenmarke. Für einen neuen Rekord reichte es in dieser Woche allerdings nicht, leichte Abstriche mussten Oliver Welke und Co. hinnehmen. 5,33 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen um 22.15 Uhr zu, das waren nur 130.000 weniger als vor einer Woche. Auf 18,3 Prozent belief sich der Gesamt-Marktanteil, hier gingen binnen Wochenfrist also 3,7 Prozentpunkte verloren.

1,23 Millionen 14- bis 49-Jährige sorgten für 13,3 Prozent Marktanteil – hier fielen die Verluste mit viereinhalb Prozentpunkten deutlicher aus. Um 20.15 Uhr wurde das ZDF Tagessieger bei den Älteren: «Der Alte» unterhielt 6,44 Millionen Zuschauer, ein neuer Bestwert für diese Staffel. 18,4 Prozent betrug der dazugehörige Marktanteil. «Letzte Spur Berlin» lag danach bei 5,45 Millionen Zusehern und 15,9 Prozent. «Das Literarische Quartett» und «Dead End» sind mit je 3,9 Prozent bei allen Fernsehenden übel gefloppt, auf unter eine Million sackte die Reichweite nach der sehr gefragten «heute-show».

Vor nahezu leeren Rängen versendet das ZDF in der Nacht derzeit das gefeierte «Breaking-Bad»-Spinoff «Better Call Saul», mit 0,21 Millionen Zuschauern gab es für die erste Free-TV-Premiere um 1.09 Uhr (!) aber immerhin einen neuen Zuschauerrekord – ein erfreulicher Rekord sieht dennoch anders aus. Bei der zweiten Folge schrumpfte die Sehbeteiligung auf 0,13 Millionen Zuseher. Miese 3,1 sowie 2,7 Prozent Marktanteil waren die Konsequenz. Über 3,3 Prozent ist die Serie beim Gesamtpublikum noch nicht hinausgekommen.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/117994
Finde ich...
super
schade
82 %
18 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGrusel-Clown «ES» punktet bei ProSiebennächster Artikel«Faisal Kawusi Show» kommt nicht in die Gänge, Luke mit Negativrekord
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jamie O'Hara ist tot
Grammy-Gewinner Jamie O'Hara starb im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Der Songschreiber Jamie O'Hara, dessen bekanntester ... » mehr

Werbung