Köpfe

Coronavirus: Johannes B. Kerner positiv getestet

von

Bei Johannes B. Kerner zeigen sich nach eigener Aussage praktisch keine Symptome.

Abstand halten, hygienisch sein, möglichst wenig direkte soziale Kontakte. Darauf kann jeder achten. Wir sind dafür verantwortlich, dass sich die kranken, die älteren und schwächeren Menschen nicht einer zusätzlichen Gefahr aussetzen müssen.
Johannes B. Kerner mahnt auf Instagram, dass man umsichtig sein sollte
TV-Moderator Johannes B. Kerner gibt via Instagram bekannt, dass er positiv auf Covid-19 getestet wurde. Das ZDF-Gesicht sei am Donnerstagmorgen mit "sehr leichten Erkältungserscheinungen aufgewacht", woraufhin es entschlossen habe, umgehend einen Covid-19-Test durchführen zu lassen. Das habe Kerner getan, um "jedes Risiko zu vermeiden und schnell Klarheit zu erlangen". Kerners Fall wurde somit auch zu einem Beweis, weshalb schnelle, kostenlose Tests auf den Coronavirus (die ja längst nicht überall zur Verfügung stehen) so wichtig sind.

Denn der Test, den Kerner gemacht hat, "um keinerlei Risiko" für die Menschen in seinem Umfeld darzustellen, kam noch am Donnerstagabend positiv zurück. Wie Kerner beschreibt, verläuft die Erkrankung bei ihm jedoch derzeit sehr milde: "Mir geht es sehr gut, ich habe praktisch keine Symptome. Ich befinde mich in häuslicher Quarantäne, so wie das jetzt notwendig ist", fasst der Moderator bei Instagram zusammen.

Auf die für den 21. März angekündigte Ausstrahlung von «Der Quiz-Champion» hat dies keine Auswirkung – die als Ersatz für die «Goldene Kamera» eingeplante Ratesendung wurde schon aufgezeichnet. Kerner ist nicht die erste bekannte Medienpersönlichkeit, die positiv auf Covid-19 getestet wurde. Auch die Schauspiellegenden Tom Hanks und Rita Wilson befinden sich in Quarantäne, da sie positiv getestet wurden.






Kurz-URL: qmde.de/116686
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHDF Kino: 'Wir werden akute Soforthilfe benötigen'nächster ArtikelRTL lässt «Alles was zählt» entfallen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung