Quotennews

«Bares für Rares» bleibt mit neuem 2020-Quotenrekord auf Erfolgskurs

von

Die von Horst Lichter moderierte Sendung wird regelmäßig von mehreren Millionen Menschen angeschaut. Am Donnerstag erreichte der Sender bei den jungen Zuschauern einen neuen Marktanteils-Bestwert.

«Bares für Rares» ist auch weiterhin ein Erfolgsformat beim ZDF. Die Sendung erreichte am vergangenen Donnerstag ab 15.05 Uhr im Schnitt starke 2,61 Millionen Menschen ab drei Jahren. Darüber hinaus schalteten überdurchschnittliche 0,25 Millionen 14- bis 49-Jährige ein. Es wurde ein Gesamtmarkanteil von 20,9 Prozent und ein Marktanteil von 8,8 Prozent bei der jungen Zuschauerschaft ermittelt.

Mit diesen Zuschauerzahlen befindet sich «Bares für Rares» weiterhin auf Erfolgskurs. Bei der jungen Zuschauerschaft erreichte das ZDF mit einem Marktanteil von 8,8 Prozent sogar einen neuen Rekord im Jahr 2020. Allerdings knackte der Sender, mit der am vergangenen Donnerstag ausgestrahlten Sendung, nicht den Rekord an Zuschauern ab drei Jahren im Jahr 2020. Dieser liegt immer noch bei 2,89 Millionen Interessierten bei einem Marktanteil von 27,9 Prozent.

«Bares für Rares» wird regelmäßig von dem bekannten deutschen Fernsehkoch und Autor, Horst Lichter, moderiert. Von der Sendung gibt es bereits acht Staffeln und über 900 Episoden. Seit 2017 gibt es zudem teilweise Sonderausgaben, welche dann zur Primetime im Fernsehen ausgestrahlt werden. Bei der Sendung haben Teilnehmer die Möglichkeit, ihre mitgebrachten (meist älteren) Gegenstände fünf Händlern anzubieten und zu verkaufen. «Bares für Rares» erzielt schon seit einigen Jahren überdurchschnittliche Zuschauerzahlen.

Mehr zum Thema... Bares für Rares TV-Sender ZDF
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/115319
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Der Bergdoktor»: Ein bisschen bergauf, ein bisschen bergabnächster ArtikelRTL darf sich freuen: Aufwind für «Der Lehrer»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung