TV-News

Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang kommt zu Sport1

von

Im Rahmen von «Stecko’s Fight Night» wird sie Mitte Februar erstmals live auf Sport1 kämpfen. Neben ihrem Kampf warten noch drei weitere Duelle auf die Zuschauer.

Am 16. Februar sendet Sport1 live und exklusiv im Free-TV «Steko’s Fight Night» im Münchner Showpalast. Dort steigt die noch ungeschlagene Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang des Weltverbandes WKU in drei Gewichtsklassen in den Ring. Bei ihrer Titelverteidigung wird die 33-Jährige auf die Serbin Ajla Lukac treffen. Zum ersten Mal wird die Kickbox-Weltmeisterin live bei Sport1 zu sehen sein. Ab 20.45 Uhr wird die Fight Night live im Free-TV sowie im parallelen Livestream auf Sport1.de zu sehen sein. Als Kommentatoren ist Tobias Drews vor Ort im Einsatz.

Bevor es zum großen Highlight-Kampf von Marie Lang kommt, werden als Vorprogramm drei weitere hochklassige Duelle im Rahmen von «Stecko’s Fight Night» zu beobachten sein. Unter anderem steigt mit dem Ingolstädter Dardan „The Gladiator" Morina ein weiterer Weltmeister in den Ring. Der 29-jährige Champion der WKU, ISKA und WKA bis 76 kg duelliert sich mit Vladimir Konsky aus der Slowakei. Ebenfalls gefordert ist Pascal Schroth (48-13-2), der seinen WM-Titel der WKU im K1 bis 72,5 kg gegen den Griechen Giannis Boukis verteidigt und sein Comeback nach einem überstandenen Halswirbelbruch gibt.

Im dritten Match trifft Routinier Dominik Haselbeck (44-5-1) aus Neufahrn bei München im Vollkontakt-Kampf bis 67 kg auf den Portugiesen Humberto Calado. Dabei bietet sich dem 41-Jährigen die Chance, sich für die Niederlage gegen Calado vor knapp zwei Jahren zu revanchieren und seinen WM-Titel in dieser Gewichtsklasse zurückzuholen. Am 16. Februar ist Sport1 ab 20.45 Uhr live dabei.

Kurz-URL: qmde.de/115106
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeues Projekt: Neue DMAX-Serie zeigt Auswanderer beim Start eines neuen Lebens in Sibiriennächster ArtikelGrimme-Preis-Nominierungen 2020: Drei Mal der «Tatort», Liebe für Joko und Klaas und «Prince Charming»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Lady A. Rechtsstreit vor Gericht
Der Namensrechtsstreit um Lady A. wird nun vor einem US Gericht ausgetragen. Der Streit und die Namensrechte von Lady A. hat die nächste Eskalation... » mehr

Werbung