Quotenmeter.FM

Sind unsere Omas Umweltsäue?

von

Quotenmeter.FM beschäftigt sich in dieser Woche mit der WDR2-Satire „Meine Oma ist eine Umweltsau“.

Am 27. Dezember 2019 veröffentlichte der WDR2 eine Satire, die auf dem Klassiker „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ basiert, die allerdings nicht dem Geschmack von allen Zuhörern traf. Unter anderem teilte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet mit, dass das Lied die „Grenzen des Stils und des Respekts gegenüber Älteren“ überschreite, die Verantwortlichen löschten sogar das Video aus den sozialen Medien.

WDR-Intendant Tom Buhrow stellte sich nicht hinter seine Mannschaft, sondern wollte den Zuschauern und Zuhörern entgegen kommen, weshalb er sich „ohne Wenn und Aber“ für das Video entschuldigte und die Produktion sogar für einen „Fehler“ hielt. Der Höhepunkt der Aktion war eine Demonstration von bis zu 200 Personen vor dem Gelände des WDRs in Köln, bei der sogar Morddrohungen ausgesprochen wurden.

Anlässlich des medialen Wirbels ist dies auch ein Thema für Quotenmeter.FM. Die 543. Ausgabe des Quotenmeter-Podcasts bespricht die Umweltsau-Thematik. In dieser Woche sind Quotenmeter-Chefredakteur Manuel Weis und Quotenmeter-Redakteur Niklas Spitz bei Fabian Riedner zu Gast.




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/114940
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSoapCheck 2019: «Sturm der Liebe» ist großer Gewinner des Jahres, Städtesoaps «Berlin – Tag & Nacht» und «Köln 50667» mit deutlichen Verlustennächster ArtikelApril, April, neue «SchleFaZ» er dir geben will
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung