Köpfe

Offiziell: NDR hat eine neue Hörfunkdirektorin

von

Die Wahl fiel auf Katja Marx. Der Sender bestätigte auch weitere Personalien.

Katja Marx übernimmt Anfang 2020 die Leitung der NDR Programmdirektion Hörfunk. Der Verwaltungsrat des Senders hat dies am Freitag beschlossen. Marx folgt im kommenden Januar auf Joachim Knuth, der dann NDR-Intendant wird. Aktuell arbeitet Marx noch als Hörfunk-Chefredakteurin beim Hessischen Rundfunk.

„Katja Marx bringt als Hörfunk-Chefredakteurin des Hessischen Rundfunks und Programmchefin des Informationsradios hr-info hervorragende journalistische und organisatorische Erfahrung mit. Sie hat über lange Jahre Veränderungsprozesse im HR begleitet und die crossmediale Ausrichtung der Berichterstattung mitgestaltet“, sagt der noch amtierende NDR-Intendant Lutz Marmor. Zudem wurde beschlossen, dass Hendrik Lünenborg (47) zum 1. Februar 2020 Leiter der Intendanz des NDR wird. Er soll sich um die strategische Unternehmensentwicklung kümmern. Seit 2016 ist der Chef vom Radiosender NDR 90,3.

Sven Lohmann (44) wird zum 1. Januar 2020 neuer ARD-Fernsehkorrespondent im Studio London. Er löst Julie Kurz ab, die nach Hamburg zurückkehrt.

Kurz-URL: qmde.de/113023
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeues Studio: «Brisant» bekommt zum 25. Geburtstag ein neues Zuhausenächster ArtikelDie Lage der Streaming-Nation
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

James Barker Band live in München
Energiegeladener Start der James Barker Band in die Deutschland-Tournee. Die Performance der fünf Musiker aus Kanada begeisterte das Publikum des r... » mehr

Werbung