Wirtschaft

Wolf und Kölcü werden MMC-Geschäftsführer

von

Die Geschäftsbetriebe der Crosscast GmbH und der MMC Gruppe werden zusammengelegt. Nach erfolgreicher Restrukturierung der MMC verlässt der bisherige Geschäftsführer Philip Borbély das Unternehmen wie geplant.

Großer Umbau bei der MMC. Hacik Kölcü und Jens Wolf sind in die Geschäftsführung der MMC Holding GmbH berufen worden, um die Unternehmensgruppe sowie deren Tochterunternehmen gemeinsam zu führen. Die Geschäftsbetriebe der Crosscast GmbH und der MMC Gruppe werden zusammengelegt. „Wir haben in den letzten Jahren mit Crosscast neuartige und sehr erfolgreiche Konzepte in der Außenübertragung etabliert, wie zum Beispiel Flight-Case- und Smart-/Reality-Produktionen“, erklärt Jens Wolf, ab sofort verantwortlich für Studioproduktionen. „Besonders die neuen Produktionsstandards wie UHD oder auch der von uns entwickelte ‘Cinematic Broadcast Workflow’, der klassische TV-Produktionen und -Kameras mit Feature-Film-Dynamikumfang sowie visuell ansprechenden Bildern verbindet, sind im Show- und Entertainment-Segment zunehmend gefragt.“

Wolf und Kölcü sollen die Position der MMC Gruppe im deutschen Markt ausbauen und darüber hinaus die Weichen für ein profitables Wachstum stellen. Insbesondere wird dabei der Fokus auf neue Produktionsmethoden, Technologiepartnerschaften und Entwicklung im Außenübertragungsgeschäft gelegt, heißt es in einer MMC-Erklärung. Neben dem Ausbau der MMC-Dienstleistungen – Studiovermietung und -produktion, Postproduktion sowie Bühnen- und Dekorationsbau – soll eine weitere internationale Ausrichtung der MMC Gruppe in den Bereichen Live-Übertragung sowie Spielfilm- und Serienproduktion erfolgen.

Einhergehend mit der Berufung der neuen Geschäftsführung übernimmt die Crosscast Holding GmbH 100 Prozent der Anteile an der MMC Holding GmbH, welcher die Unternehmen MMC Studios Köln GmbH, MMC Movies Köln GmbH und seit dem 11. Oktober 2019 auch die Crosscast GmbH untergeordnet sind. Die Crosscast Holding GmbH befindet sich im Besitz des Frankfurter Investmentunternehmens Novum Capital sowie der neuen Geschäftsführer Wolf und Kölcü. Philip Borbély (kleines Foto oben), der bisherige MMC-Geschäftsführer, werde die Firma nach der Restrukturierung wie geplant verlassen, heißt es.

Kurz-URL: qmde.de/112930
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bauerfeind – Die Show zur Frau»: Neue Folgen ab Novembernächster Artikel«Deadpool»: Das Erfolgsrezept soll bleiben
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

James Barker Band live in München
Energiegeladener Start der James Barker Band in die Deutschland-Tournee. Die Performance der fünf Musiker aus Kanada begeisterte das Publikum des r... » mehr

Werbung