US-Fernsehen

Mehr «Arrow»: The CW lässt Spin-Off entwickeln

von

Obwohl die Geschichte des Superhelden endet, werden die Geschichten weitergehen.

Das Branchenblatt „Variety“ hat erfahren, dass The CW weiterhin «Arrow»-Geschichten erzählen möchte. Aus diesem Grund wird Katherine McNamara als Mia Smoak zurückkehren. Auch Katie Cassidy und Juliana Harkavy werden ihre Rollen aus dem DC-Universum wieder verkörpern. Eine der Episoden der letzten «Arrow»-Staffel wird als Backdoor-Pilot für die potenzielle Serie dienen.

Greg Berlanti, Sarah Schechter, Beth Schwartz, Marc Guggenheim, Jill Blankenship und Oscar Balderrama werden alle Executive Producer des Projekts sein, wobei Schwartz, Guggenheim, Blankenship und Balderrama die Backdoor-Episode mitschreiben. Berlanti Productions wird in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Television produzieren.

Im März wurde angekündigt, dass die nun startende achte Staffel von «Arrow»  die letzte sein wird. Die finale Runde wird aus zehn Episoden bestehen. Schauspielerin McNamara kam in der vergangenen Saison erstmals ans «Arrow»-Set. Sie wurde zu einer Hauptdarstellerin für die finale Staffel hochgestuft. Zu ihren früheren Erfolgen gehört die Serie «Shadowhunters»  und das Film-Franchise «Maze Runner».

Kurz-URL: qmde.de/112431
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPhoebe Waller-Bridge unterschreibt exklusiv bei Amazonnächster ArtikelShondaland darf «Notes of Love» produzieren
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Kris Kristofferson erhält Willie Nelson Lifetime Achievement Award
Kris Kristofferson wird 2019 mit dem Willie Nelson Lifetime Achievement Award ausgezeichnet. Wie die Country Music Association (CMA) bekanntgab, wi... » mehr

Werbung