Quotennews

«James Bond» dreht bei Nitro erneut auf

von

Mit «James Bond 007 - Der Spion, der mich liebte» gelang Nitro am Dienstagabend erneut ein Quotencoup.

Seit dem 12. Februar 2019 strahlt Nitro nun schon meist am Dienstagabend «James Bond»-Filme aus - mit großem Erfolg. Teilweise können sich die Spielfilmausstrahlungen mit den Werten der großen Sender messen. Tolle Zahlen sprangen auch wieder am 9. April heraus, als «James Bond 007 - Der Spion, der mich liebte» zur besten Sendezeit bei Nitro an den Start ging. Der Film aus dem Jahr 1977 erreichte 1,09 Millionen Zuschauer ab drei Jahren.

Insgesamt holte der Streifen mit Roger Moore ausgezeichnete 3,8 Prozent. Nur zwei der bislang zehn gezeigten «Bond»-Filme bei Nitro schnitten noch besser ab. Bei jungen Zuschauern generierte der Film diesmal 3,6 Prozent durch 0,31 Millionen junge Personen.

Diese Zahlen liegen weiterhin deutlich über der Sendernorm von Nitro. Die bislang besten Quoten warf «James Bond 007 - Diamantenfieber»  ab, der am 19. März 4,4 Prozent aller und 4,2 Prozent der jungen Zuschauer unterhielt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/108522
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDeutschlands WM-Test gegen Japan erzielt durchwachsene Ergebnissenächster ArtikelStarttermine für «Pose», «The Terror», «Lodge 49» und «Preacher» bekannt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung