Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Interview

medienfreunde: David Dietl

von

«Rate Your Date»-Regisseur David Dietl verrät, welche Serie ihn geprägt hat und welche Sendungen er wiederbeleben würde.

Dating in der Großstadt ist wie Überleben in der Wildnis. Dating-Profi Teresa und ihre beste Freundin, Single-Mom und Romantikerin Patricia haben keine Lust mehr, verarscht zu werden. Keine Lust mehr auf gebrochene Herzen und böse Überraschungen. Wenn man doch vorher wüsste, was für ein Typ einem am Abend gegenüber sitzt! Und da trifft Teresa den neurotischen Informatiker und völlig überforderten Dating-Anfänger Anton. Gemeinsam haben die beiden DIE Idee für eine Dating-App, die alle User in Kategorien einteilen lässt. Zusammen mit Patricia, dem Womanizer Paul, der  schon länger auf der Suche nach der perfekten Start-Up Geschäftsidee ist, setzen sie  #RateYourDate  mit Kategorien wie #Crazybitch, #Heartbreaker, #Hinhalter, #Sextremist, #Pinguin, #Missperfect in die Tat um.

Doch was mag der Regisseur hinter «Rate Your Date»? Also, rein medientechnisch? David Dietl verrät es uns, in einer Videoversion unseres medienfreunde-Fragebogens.


Mehr zum Thema... Rate Your Date medienfreunde
Kurz-URL: qmde.de/107743
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelErste Sendetermine für «Rost’n’Roll» bei Nitro stehen festnächster ArtikelQuotencheck: «Chicago Justice»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «John Wick: Kapitel 3 – Parabellum»

Anlässlich des Kinostarts von «John Wick: Kapitel 3 – Parabellum» verlost Quotenmeter.de tolle Gewinne rund um die Actionsaga mit Keanu Reeves. » mehr


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung